Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Meldung auf der Anzeige - Warn- und Kontrollleuchten und
akustische Warnsignale - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Meldung auf der Anzeige

Falls eine Warnung auf der mittleren Anzeige (Audiogerät Typ C/Typ D) angezeigt wird, müssen Sie die entsprechenden Gegenmaßnahmen treffen, die auf der Anzeige angezeigt werden.

Mazda3. Meldung auf der Anzeige


Das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle anhalten

Falls die folgenden Meldungen auf der mittleren Anzeige (Audiogerät Typ C/Typ D) angezeigt werden, ist eine Systemstörung vorhanden. Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner.

Anzeige, falls die
Kühlmitteltemperatur übermäßig angestiegen ist.

Anzeige bei einer Störung des
Ladesystems.

Kontrollieren Sie, ob die Anzeige nicht mehr angezeigt wird

Anzeige in den folgenden Fällen:

Anzeige, falls i-ELOOP
aufgeladen werden muss.

Lassen Sie den Motor leer laufen bis diese Anzeige erlischt.

HINWEIS

  • Falls das Fahrzeug mit der leuchtenden Anzeige gefahren wird, ertönt ein akustisches Signal.
  • Falls das Lenkrad bei leuchtender Anzeige betätigt wird, ist mehr Kraft erforderlich als normal, aber das ist nicht ein Anzeichen einer Störung. Nach dem Erlöschen der Anzeige ist die Lenkradbetätigung wieder normal.
    Angezeigte Meldung auf der Multiinformationsanzeige
    Falls eine Nachricht vom Fahrzeug vorliegt, wird diese auf der Multiinformationsanzeige angezeigt. Kontrollieren Sie die Information und nehmen Sie die notwendige Abhilfe vor. Falls die Warn ...

    Das akustische Warnsignal ist aktiviert
    ...

    Andere Materialien:

    Akustisches Warnsignal des Spurhalteassistenten (LDWS) *
    Falls das System im aktivierten Zustand feststellt, dass das Fahrzeug von der Fahrspur abweicht, ertönt ein akustisches Warnsignal. HINWEIS Die Lautstärke des akustischen Warnsignals des Spurhalteassistenten (LDWS) kann eingestellt werden.   Siehe "Individuelle Einstell ...

    Anschieben
    Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden. WARNUNGSchleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspringen des Motors kann das Fahrzeug nach vorne schnellen und auf das schleppende Fahrzeug aufpr ...

    Grenzfälle für die Auslösung der Airbags
    Bei einem schweren Aufprall wie obenstehend in "Auslösekriterien des Insassen- Rückhaltesystems" beschrieben wird das Insassen-Rückhaltesystem ausgelöst. In gewissen Fällen kann das Insassen-Rückhaltesystem je nach Art und Stärke des Aufpralls nicht ausgel ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0206