Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic

Honda Civic
Honda Civic

Der Honda Civic ist viel mehr als nur ein Transportmittel, das Sie von A nach B bringt. Er ist flexibel und lässt sich ganz einfach an Ihre Wünsche anpassen. Honda bietet den Civic mit relativ leistungsstarken Benzinmotoren an, die sich trotz kleinem Hubraum durch große Haltbarkeit auszeichnen. Die durchweg drehfreudigen Triebwerke liefern gute Fahrleistungen. Schon der 1,3 Tonnen schwere Basis-Civic mit 129 PS beschleunigt aus dem Stand in 10,3 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h. 2009 und 2012 schnitt der Civic mit jeweils fünf Sternen bestmöglich beim Euro-NCAP-Crashtest ab. Der Civic gilt als zuverlässig, sicher und fahraktiv. Der Innenraum ist geräumig, das Gepäckraumvolumen (Fünftürer) von 420 Litern (maximal 1.209 Liter) für die Klasse mustergültig.

Andere Materialien:

Instrumentenbeleuchtungsregler
Falls der Beleuchtungsschalter in der Zündungsposition "ON" in die Position oder gedreht wird, verringert sich die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung. Die Helligkeit des Armaturenbretts und der Armaturenbrettbeleuchtung lässt sich durch Drehen des Knopfs einstellen. D ...

Hinweise zur Reinigung des Armaturenbretts
Falls alkalische Lösungen, Parfüm, Kosmetikmittel usw. auf das Armaturenbrett gelangen, müssen sie sofort abgewischt werden. Das Armaturenbrett kann sonst beschädigt werden oder es können Verfärbungen auftreten. Wischen Sie deshalb solche Verschmutzungen sofort v ...

Adaptives Kurvenlicht
In dieser Funktion leuchtet der Lichtkegel bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht den Straßenrand in Kurven besser aus. Die nur bei Xenon-Lampen und ab einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h verfügbare Funktion trägt zur erheblichen Verbesserung der Kurvenausleuchtung bei. ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.018