Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic

Honda Civic
Honda Civic

Der Honda Civic ist viel mehr als nur ein Transportmittel, das Sie von A nach B bringt. Er ist flexibel und lässt sich ganz einfach an Ihre Wünsche anpassen. Honda bietet den Civic mit relativ leistungsstarken Benzinmotoren an, die sich trotz kleinem Hubraum durch große Haltbarkeit auszeichnen. Die durchweg drehfreudigen Triebwerke liefern gute Fahrleistungen. Schon der 1,3 Tonnen schwere Basis-Civic mit 129 PS beschleunigt aus dem Stand in 10,3 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h. 2009 und 2012 schnitt der Civic mit jeweils fünf Sternen bestmöglich beim Euro-NCAP-Crashtest ab. Der Civic gilt als zuverlässig, sicher und fahraktiv. Der Innenraum ist geräumig, das Gepäckraumvolumen (Fünftürer) von 420 Litern (maximal 1.209 Liter) für die Klasse mustergültig.

Andere Materialien:

Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte
Sicherheitsgurte dienen dazu, die Verletzungsgefahr bei einem Aufprall oder einer Notbremsung zu vermindern. Es wird unbedingt empfohlen, dass sich immer alle Fahrzeuginsassen anschnallen. Vordersitz und äußerer Rücksitz Die Vordersitze und die äußeren Rücksitze ...

Berganfahrhilfe (HLA)
Die Berganfahrhilfe (HLA) ist eine Funktion zum Erleichtern des Anfahrens an einer Steigung. Wenn der Fahrer an einer Steigung das Bremspedal loslässt und das Gaspedal betätigt, wird mit dieser Funktion ein Zurückrollen des Fahrzeugs verhindert. Die Bremskraft wird automatisch ...

Lasersensor (vorne)
Der Lasersensor (vorne) des City-Notbremsassistenten (SCBS) befi ndet sich oben an der Windschutzscheibe in der Nähe des Rückspiegels. Die Windschutzscheibe um den Lasersensor (vorne) muss sauber gehalten werden, um einen richtigen Betrieb des City-Notbremsassistenten (SCBS) sic ...

Kategorien


В© 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.006