Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Defrosten der Windschutzscheibe - Automatische Klimaanlage - Klimaanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Defrosten der Windschutzscheibe

Stellen Sie den Luftstromschalter auf
und stellen Sie mit dem Gebläseschalter die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.

In dieser Position wird die Frischluftposition automatisch eingestellt und wenn sich der Gebläseschalter in der Position "ON" befi ndet wird automatisch die Klimaanlage eingeschaltet. Ein Luftstrom von entfeuchteter Luft wird gegen die Windschutzscheibe und die Seitenfenster geblasen (Seite 5-4 ). Der Luftstrom wird erhöht.

WARNUNG

Stellen Sie zum Defrosten mit dem Temperaturregler eine hohe Temperatur ein (Position ):
Es ist gefährlich, wenn bei der Verwendung der Position mit
dem Temperaturregler eine niedrige Temperatur eingestellt ist, weil sich die Windschutzscheibe von außen beschlagen kann. Dadurch kann die Sicht beeinträchtigt werden, was zu einem schweren Unfall führen kann.

HINWEIS

Stellen Sie mit dem Temperaturregler zum Erhöhen der Defrosterwirkung eine höhere Temperatur ein.

    Automatische Klimaanlage
    1. Stellen Sie den Luftstromschalter in die Position "AUTO". 2. Stellen Sie den Frischluft/ Umluftschalter in die Frischluftposition (Kontrollleuchte ausgeschaltet). HINWEIS Falls die Umluftpo ...

    Sonnenlicht/Temperaturfühler
    Für den Klimaanlagenbetrieb werden die Innen- und Außentemperaturen und der Sonnenlichteinfall gemessen. Die Temperatur im Fahrzeuginneren wird entsprechend eingestellt. VORSICHT Die ...

    Andere Materialien:

    Motorüberhitzung
    Falls die Warnleuchte für eine hohe Kühlmitteltemperatur aufl euchtet, ein Leistungsabfall des Motors auftritt oder der Motor zu klopfen oder zu klingeln beginnt, ist wahrscheinlich der Motor überhitzt. WARNUNGSchalten Sie die Zündung aus und kontrollieren Sie ...

    Fahren und Umwelt
    Die ersten 1 500 Kilometer - und danach Neuer Motor In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer › Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl, fahren. в ...

    Wenn der Motor nicht anspringt
    Die Diagnose der Ursache, warum der Motor nicht anspringt teilt sich in zwei Bereiche, je nachdem, was zu hören ist, wenn die Taste ENGINE START gedrückt wird. • Sie hören nichts oder fast nichts. Der Starter dreht sich nicht oder nur sehr langsam. • Sie hören den Star ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0218