Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Geschwindigkeitsalarm - Multiinformationsanzeige - Armaturenbrett und Anzeigen - Beim Fahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Geschwindigkeitsalarm

In dieser Betriebsart wird die gegenwärtige Einstellung für den Geschwindigkeitsalarm angezeigt.

Die Geschwindigkeit, bei welcher der Alarm ausgelöst werden soll, kann eingestellt werden.

HINWEIS

Die Geschwindigkeitsalarmanzeige wird beim Ertönen des akustischen Signals aktiviert.

Die eingestellte Fahrzeuggeschwindigkeit blinkt mehrmals.

Der Geschwindigkeitsalarm kann
mit dem INFO-Schalter eingestellt werden.

HINWEIS

  • Stellen Sie die Geschwindigkeit immer entsprechend den örtlich geltenden Vorschriften und Gesetzen ein. Kontrollieren Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit immer anhand des Tachometers.
  • Der Alarm kann für eine Geschwindigkeit zwischen 30 und 250 km/h eingestellt werden.

Der Geschwindigkeitsalarm lässt sich wie folgt einstellen.

1. Drücken Sie den INFO-Schalter auf dem Geschwindigkeitsalarmbildschirm.

2. Wählen Sie "ON" und drücken Sie den INFO-Schalter.

3. Stellen Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit mit der INFO-Taste oben oder unten ein und drücken Sie danach die INFO-Taste.

LDWS-Anzeige

Anzeige des gegenwärtigen Status.

Siehe "Spurhalteassistent
(LDWS)" auf Seite 4-119 .

Warnung (Displayanzeige)

Eine Meldung wird angezeigt, um den Benutzer über den Systembetrieb und Störungen oder Abweichungen zu informieren.

Falls die Warnleuchte eingeschaltet wird oder gleichzeitig blinkt oder ein Symbol auf der Anzeige erscheint, kontrollieren Sie die für die Warnleuchte bzw. das Symbol betreffenden Informationen. (Seite 4-44 ) Falls nur eine Meldung angezeigt wird, wird auf die in der Multiinformationsanzeige gezeigte Meldung verwiesen. (Seite 7-50 )

    Durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit
    In dieser Betriebsart wird die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit aus der zurückgelegten Distanz und der Fahrzeit seit dem Anschließen der Batterie oder seit dem Zurückstellen ...

    Active Driving-Anzeige
    WARNUNGStellen Sie die Anzeigehelligkeit und die Position nur bei stillstehendem Fahrzeug ein: Es ist gefährlich, während der Fahrt die Anzeigehelligkeit und die Positi ...

    Andere Materialien:

    Elektrische Fensterheber
    Die Fensterheber können nur betätigt werden, wenn die Zündung auf "ON" gestellt ist. WARNUNGÜberzeugen Sie sich vor dem Schließen, ob die Fensteröffnung frei ist: Es ist gefährlich, einen elektrischen Fensterheber zu schließen. Es beste ...

    LED-Diodenleuchten
    Die Beleuchtung schaltet sich nach dem Starten des Motors ein. Je nach Bestimmungsland stellen sie folgende Funktionen sicher: - * Tagesfahrlicht im Modus Tag und Standlicht im Modus Nacht (bei Tagesfahrlicht ist die Leuchtintensität höher), oder - Standlicht im Tag- und Nachtmodus ...

    Auf und zu
    Zentralverriegelung Grundfunktionen Die Zentralverriegelung ermöglicht ein zentrales Ent- und Verriegeln aller Türen und der Heckklappe. Beschreibung Über folgende Schließsysteme lässt sich die Zentralverriegelung bedienen: • Schlüssel, indem Sie ihn in den ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0069