Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Kraftstoff-Filter - Wartung - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Kraftstoff-Filter

Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln.

Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, weil der Filter dann schneller verstopfen kann.

Lassen Sie den Kraftstoff-Filter von einem qualifizierten Techniker auswechseln. Da das Kraftstoffsystem unter Druck steht, kann Kraftstoff herausspritzen und eine Gefahr darstellen, wenn nicht alle Kraftstoffleitungsanschlüsse richtig gehandhabt werden.

Entwässern (nur Diesel-Modelle)

Das Symbol ‘‘mit ,’’ oder das Symbol
mit der Meldung ‘‘WASSER IM KRAFTSTOFFFILTER’’ erscheint auf demMulti- Informationsdisplay, wenn das Wasser im Kraftstoffsystem bleibt.Wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihren Händler .

Bei Europa-Modellen

Der Kraftstoff-Filter muss gemäß der Zeitund Streckenempfehlungen imWartungsplan entwässert werden.

Wurde das Fahrzeug über einen langen Zeitraum nicht mehr bewegt, kann es sein, dass der Motor nicht mehr anspringt. Wenn sich Wasser im Kraftstoffsystem sammelt, erscheint das Symbol auf demMulti- Informationsdisplay, wenn die Zündung eingeschaltet wird (II). Grund dafür ist auch die in das Kraftstoffsystem eingedrungene Luft. In diesem Fall das Verfahren zur Kraftstoff-Vorförderung

durchführen .

    Luftfiltereinsatz (Diesel-Modelle)
    Der Luftfiltereinsatz ist gemäß den Zeit- und Kilometerstand-Empfehlungen des Wartungsplans auszuwechseln. Bauen Sie das Luftfilterelement gemäß den nachstehenden Anweisungen ...

    Beleuchtung
    Überprüfen Sie die Funktion der Außenleuchten des Fahrzeugs wenigstens einmal im Monat. Eine durchgebrannte Glühlampe ist ein Risikofaktor, da sie einerseits die Sichtbarkeit ...

    Andere Materialien:

    Selbsthilfe
    Verbandskasten und Warndreieck (Octavia) Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks Verbandskasten und Warndreieck (Octavia) Der Verbandskasten wird mithilfe eines Bands an der rechten Seite des Gepäckraums befestigt. Das Warndreieck kann an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibä ...

    Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: 1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht anspringt, müssen Sie vor dem nächsten Versuch 10 Sekunden warten. 2. Kontrollieren Si ...

    TCS/DSC-Kontrollleuchte
    Die Kontrollleuchte leuchtet für einige Sekunden, wenn die Zündung auf "ON" gestellt wird. Die Kontrollleuchte blinkt, wenn die Antriebsschlupfregelung oder die dynamische Stabilitätskontrolle aktiviert ist. Falls die Kontrollleuchte dauernd leuchtet, kann im TCS- oder DSC ...

    Kategorien


    © 2011-2023 Copyright www.cinfode.com 0.0066