Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Sicherheitsgurtwarnsignal - Das akustische Warnsignal ist aktiviert - Warn- und Kontrollleuchten und
akustische Warnsignale - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Sicherheitsgurtwarnsignal

Vordersitze

Falls der Fahrer oder der Beifahrer nicht angeschnallt ist und die Fahrzeuggeschwindigkeit mehr als etwa 20 km/h beträgt, ertönt ein kontinuierliches Warnsignal. Falls der Sicherheitsgurt nicht angelegt wird, wird das Warnsignal kurz ausgeschaltet und ertönt danach erneut für ungefähr 90 Sekunden. Das Warnsignal wird ausgeschaltet, sobald der Fahrer bzw. der Beifahrer den Sicherheitsgurt anlegt.

HINWEIS

  • Gewisse Modelle sind nicht mit einem akustischen Sicherheitsgurtwarnsignal für den Beifahrersitz ausgerüstet.
  • Durch schwere Gegenstände auf dem Beifahrersitz kann die Sicherheitsgurtwarnung je nach Gewicht des Gegenstands ausgelöst werden.
  • Damit der Beifahrer- Sitzbelegungssensor richtig funktionieren kann, darf auf dem Beifahrersitz kein Sitzkissen verwendet werden. Ein zusätzliches Sitzkissen kann die Funktion des Sensors beeinfl ussen.
  • Bei einem kleinen Kind auf dem Beifahrersitz ist es möglich, dass kein akustisches Warnsignal ertönt.

Rücksitz

Das akustische Warnsignal ertönt nur, wenn ein Sicherheitsgurt nach dem Anlegen wieder gelöst wird.

Akustisches Warnsignal für nicht ausgeschaltete Zündung (STOP) *

Falls die Fahrertür geöffnet wird, wenn die Zündung auf "ACC" gestellt ist, ertönt ein kontinuierliches akustisches Signal, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen, dass die Zündung nicht ausgeschaltet "STOP" wurde. In diesem Fall lässt sich die Verriegelungsfernbedienung nicht verwenden, der Wagen lässt sich nicht verriegeln und die Batterie wird entladen.

    Airbag/Vordersitzgurtstraffer- Warnsignal
    Bei einer Störung der Airbags bzw. der Gurtstraffer oder der Warnleuchte ertönt ein akustisches Warnsignal alle Minuten für ungefähr 5 Sekunden. Das akustische Warnsignal f&u ...

    Akustisches Warnsignal, wenn sich der Schlüssel nicht im Fahrzeug befi ndet
    Ein akustisches Warnsignal ertönt sechsmal und die KEY-Warnleuchte (rot) blinkt dauernd, falls die Zündung nicht ausgeschaltet ist, alle Türen geschlossen sind und der Schlüsse ...

    Andere Materialien:

    Motorüberhitzung
    Falls die Warnleuchte für eine hohe Kühlmitteltemperatur aufl euchtet, ein Leistungsabfall des Motors auftritt oder der Motor zu klopfen oder zu klingeln beginnt, ist wahrscheinlich der Motor überhitzt. WARNUNGSchalten Sie die Zündung aus und kontrollieren Sie ...

    Bremsanlage
    Das Fahrzeug ist vorne mit Scheibenbremsen ausgestattet. Bei den Bremsen an den Hinterrädern handelt es sich je nach Modell um Scheiben- oder Trommelbremsen. Ein Bremskraftverstärker reduziert die Kraft, die zum Treten des Bremspedals erforderlich ist. Das ABS hilft dabei, die Kontr ...

    Eingang für externe geräte (AUX) benutzen
    AUDIO- / VIDEO- / CINCHKABEL NICHT MITGELIEFERT Wenn der AUX-Eingang nicht aktiviert ist, wählen Sie "Verwaltg. ext. Gerät (AUX)", um ihn zu aktivieren. Anzeige und Betätigung der Bedienungselemente erfolgen über das mobile Gerät. ...

    Kategorien


    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0072