Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Uhr - Audiogeräte (Typ A/Typ B) - Audioanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Uhr

Mazda3. Uhr


Einstellen der Uhrzeit

Die Uhrzeit lässt sich einstellen, wenn die Zündung auf "ACC" oder "ON" eingestellt ist.

1. Drücken Sie zum Einstellen der Uhrzeit die Uhrtaste (  ) für ungefähr
2 Sekunden, bis ein akustisches Signal ertönt.

2. Die gegenwärtige Uhrzeitanzeige blinkt.

Zeiteinstellung

  • Drücken Sie bei blinkender Uhrzeitanzeige die Stunden/ Minutentaste ( ) zum Einstellen
    der Uhrzeit.
  • Beim Drücken der Stundeneinstelltaste ( ) werden die Stunden
    vorgestellt.

    Beim Drücken der Minuteneinstelltaste (  ) werden die Minuten
    vorgestellt.

3. Drücken Sie die Uhrtaste ( 
) erneut, um die Uhr zu starten.

Zeitrückstellung

1. Halten Sie die Uhrtaste ( )
für ungefähr 2 Sekunden gedrückt, bis ein akustisches Signal ertönt.

2. Drücken Sie die :00-Taste ( 1 ).

3. Beim Drücken der Taste wird die Zeit wie folgt zurückgestellt: (Beispiel) 12:01-12:2912:00


12:30-12:59 1:00


HINWEIS

  • Beim Drücken der Taste :00 ( 1 ) werden die Sekunden auf " 00 " zurückgestellt.
  • Umschalten zwischen 12- und 24-Stunden-Zeitanzeige:   Drücken Sie die Menütaste (
    ) mehrmals, um die 12- bzw.

    24-Stunden-Uhrzeit anzuzeigen.

    Wählen Sie die gewünschte Einstellung durch Drehen des Audioreglerknopfs, solange die gewünschte Anzeigeart blinkt.

    Einschalten/Lautstärke/Tonregler
    In der Abbildung wird das Gerät des Typs A gezeigt. Ein- und Ausschalten Stellen Sie die Zündung auf "ACC" oder "ON". Drücken Sie zum Einschalten der Audioanlage den Einschalt/ ...

    Bedienung des Radios (Typ A)
    Einschalten Drücken Sie zum Einschalten des Radios die Wellenbereichstaste ( ). Einstellung des Wellenbereichs Durch Drücken der Wellenbereichstaste ( ) wird der Wellenbereich wie ...

    Andere Materialien:

    City-Notbremsassistent (SCBS)
    Der City-Notbremsassistent (SCBS) ist ein System, das durch Auslösung der Bremsen (SCBS-Bremsen) Beschädigungen bei einer Kollision vermindern soll; wenn der Lasersensor (vorne) ein vorausfahrendes Fahrzeug erfasst und feststellt, dass ein Aufprall nicht vermieden werden kann. Es is ...

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag 1. Schlüssel einführen 2. Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" (Aktivierung), mit Beifahrer oder bei einem Kindersitz in Fahrtrichtung. 3. Schlüssel aus dieser Position abzie ...

    Fahrzeuglagerung
    • Das Fahrzeug mit einer ‘‘atmenden’’ Abdeckung aus einem porösen Material wie z.B. Baumwolle versehen. Nichtporöse Materialien wie z.B. Kunststoff- Folie, verursachen die Bildung von Kondenswasser, wodurch der Lack beschädigt werden kann. • DenMotor möglichst ...

    Kategorien


    © 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0062