Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Anzeige je nach kontext - Allgemeine funktionen - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Anzeige je nach kontext

Durch mehrfachen Druck auf die Taste MODE erhalten Sie Zugang zu folgenden Anzeigen:

SETUP:SETUP:


SETUP

:
Zugang zum Menü "SETUP": Sprachen * und Sprachfunktionen * , Sprachinitialisierung (Abschnitt 09), Datum und Uhrzeit * , Display, Einheiten und Systemparameter.

* Je nach Modellversion erhältl

Langer Druck: Zugang zum GPS und zum Demomodus.

Zur Pfl ege des Bildschirms empfi ehlt sich ein weiches, nicht scheuerndes Tuch (Brillentuch) ohne Putzmittelzusatz.

TRAFFIC:


TRAFFIC

:
Zugang zum Verkehrs-Menü: Anzeige der laufenden Warnmeldungen

MEDIA:


MEDIA

:
Menü "Audio-DVD" Menü "DVD-Video"

Eine Gesamtübersicht über die Menüs im Einzelnen fi nden Sie im Unterabschnitt "Bildschirmstrukturen" dieses Bedienungshandbuchs.

Durch Drücken des Drehschalters OK erhalten Sie je nach Bildschirmanzeige Zugang zu den Kurzmenüs.









Beispiele:


Beispiele:



MIT DEM WIP Com 3D können sie:


    Allgemeine funktionen
    ...

    MIT DEM WIP Com 3D können sie:
    - die Kartenanzeige zweidimensional (2D), perspektivisch (2,5D) und dreidimensional (3D) einstellen. - das System über Sprachbefehle konfi gurieren. ...

    Andere Materialien:

    Schnittstellen-Regler
    Nur bei Fahrzeugen mit Navigationssystem Ihr Fahrzeug ist mit einem Schnittstellen- Regler an der Armaturentafel ausgestattet, um Klimaanlage, Audio-Anlage und Navigationssystem zu bedienen. Die meisten Systemfunktionen können auch über die entsprechenden Tasten, Regler und Kn&oum ...

    Anzeigebereich
    Die Sicht des Bildschirms kann von den tatsächlichen Bedingungen verschieden sein. nur bestimmte Modelle HINWEIS Der Anzeigebereich kann je nach Fahrzeug- und Straßenzustand etwas verschieden sein. Der Anzeigebereich ist begrenzt. Gegenstände unter oder um den S ...

    Stop & Start
    Die Stop & Start-Funktion setzt den Motor während eines Stopps (z.B. an Ampeln, im Stau, etc.) kurzzeitig in den Standby-Betrieb (Modus STOP). Der Motor springt dann automatisch wieder an (Modus START), wenn Sie weiterfahren möchten. Das erneute Anlassen erfolgt sofort, zügi ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.3571