Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Benzinmotoren - Kontrollen - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Benzinmotoren

Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren


Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren und bestimmte Teile auswechseln.

1. Behälter für Servolenkung 2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage
3. Behälter für Kühlfl üssigkeit 4. Behälter für Bremsfl üssigkeit 5. Batterie / Sicherungen 6. Sicherungskasten
7. Luftfi lter
8. Ölmessstab
9. Öleinfüllöffnung

    Leer gefahrener Tank (Diesel)
    Bei Fahrzeugen mit HDi-Motor muss die Kraftstoffanlage entlüftet werden, wenn der Tank komplett leer gefahren wurde; siehe entsprechende Abbildung des Motorraums im Abschnitt "Dieselmoto ...

    Dieselmotoren
    Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften. 1. Behälter ...

    Andere Materialien:

    Bedienungshinweise
    Die Klimaanlage lässt sich nur bei laufendem Motor einschalten. Um ein Entladen der Batterie zu vermeiden, darf der Gebläseschalter bei abgestelltem Motor, wenn die Zündung auf "ON" gestellt ist, nicht für längere Zeit in der eingeschalteten Position belasse ...

    Berganfahrhilfe (HLA)
    Die Berganfahrhilfe (HLA) ist eine Funktion zum Erleichtern des Anfahrens an einer Steigung. Wenn der Fahrer an einer Steigung das Bremspedal loslässt und das Gaspedal betätigt, wird mit dieser Funktion ein Zurückrollen des Fahrzeugs verhindert. Die Bremskraft wird automatisch ...

    Intelligente Technik
    Bremsen Bremskraftverstärker Der Bremskraftverstärker verstärkt den Druck, den Sie mit dem Bremspedal erzeugen. Er arbeitet nur bei laufendem Motor. Arbeitet der Bremskraftverstärker nicht, weil z.B. das Fahrzeug abgeschleppt werden muss oder weil ein Schaden am Bremskraft ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0207