Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Entriegelungstaste - Fernbedienung - Schlüssel - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Entriegelungstaste

Drücken Sie die Entriegelungstaste, um die Türen und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel zu entriegeln, so dass die Warnblinkleuchten zweimal blinken.

(Mit LogIn-Fernbedienung, außer europäische Modelle) Ein akustisches Signal ertönt zweimal.


  • (Autowiederverriegelungsfunktion)  Nach dem Entriegeln mit dem Schlüssel werden die Türen und die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel automatisch wieder verriegelt, falls innerhalb von 30 Sekunden keiner der folgenden Vorgänge ausgeführt wird. Falls das Fahrzeug mit einer Diebstahl- Alarmanlage ausgerüstet ist, blinken die Warnblinkleuchten.

     Die Zeit, nach welcher die Türen automatisch wieder verriegelt werden, kann eingestellt werden.

    Siehe "Individuelle Einstellungen" auf Seite 9-16 .

Eine Tür oder die Heckklappe bzw.

der Kofferraumdeckel ist geöffnet.

 Die Zündung wird in eine andere Position als aus geschaltet.

  • (Mit Diebstahl-Alarmanlage)  Falls die Türen durch Drücken der Entriegelungstaste des Schlüssels bei deaktivierter Diebstahl-Alarmanlage entriegelt werden, blinken die Warnblinkleuchten zweimal, um anzuzeigen, dass das System deaktiviert ist.
    Verriegelungstaste
    Drücken Sie die Verriegelungstaste, um die Türen und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel zu verriegeln, so dass die Warnblinkleuchten einmal blinken. (Mit LogIn-Fernbedienung (au& ...

    Kofferraumtaste (Stufenheck)
    Halten Sie zum Öffnen des Kofferraumdeckels die Kofferraumtaste gedrückt, bis sich der Kofferraumdeckel öffnet. Deaktivierungstaste der Innenraumabsicherung (mit Diebstahl- Alarma ...

    Andere Materialien:

    Schutz von Erwachsenen und Jugendlichen
    Einleitung Die folgenden Seiten enthalten Hinweise über den richtigen Schutz von Fahrer, erwachsenen Mitfahrern und Jugendlichen, die groß und alt genug sind, um auf dem Vordersitz mitfahren zu dürfen. Siehe Seite für Anweisungen, wie Säuglinge, Kleinkinder und gr&ou ...

    Scheibenwaschanlage
    Den Flüssigkeitsstand im Waschanlagenbehälter mindestens einmal im Monat bei normalem Verbrauch kontrollieren. Den Behälterfüllstand wie folgt prüfen: 1. Den Ausgleichsbehälterdeckel lösen. 2. Den Deckel nach oben ziehen, bis das Rohr ganz freiliegt. 3. ...

    Räder und Reifen
    Räder ACHTUNG ■ Neue Reifen haben während der ersten 500 km noch nicht die optimale Haftfähigkeit, es ist deshalb entsprechend vorsichtig zu fahren - Unfallgefahr! ■ Niemals mit beschädigten Reifen fahren - Unfallgefahr! ■ Ausschließlich solche Reif ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0908