Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Ersetzen der Felgen - Reifen - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pflege - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Ersetzen der Felgen

WARNUNG

Verwenden Sie für Ihr Fahrzeug immer Felgen mit den richtigen Dimensionen: Es ist gefährlich, Felgen mit den falschen Dimensionen zu verwenden. Die geänderten Bremseigenschaften und die geänderte Fahrzeughandhabung können durch einen Verlust der Fahrzeugkontrolle zu einem Unfall führen.

VORSICHT

Felgen anderer Dimensionen haben Einfl uss auf:

  • Reifenfestsitz
  • Lebensdauer der Radlager
  • Bodenfreiheit
  • Abstand zu den Kotfl ügeln bei montierten Schneeketten
  • Tachometeranzeige
  • Scheinwerferausrichtung
  • Stoßfängerhöhe
  • Reifendrucküberwachungssystem

Werden aus irgendeinem Grund die Felgen ersetzt, müssen die neuen Felgen mit den abmontierten in Bezug auf Durchmesser, Breite und Einpresstiefe (positive und negative Einpresstiefe) identisch sein.

Für einen guten Fahrkomfort und einen minimalen Reifenverschleiß müssen die Räder richtig ausgewuchtet werden.

Durch unausgewuchtete Räder werden Vibrationen und ungleichmäßiger Reifenverschleiß verursacht.

    Notrad
    Kontrollieren Sie mindestens einmal pro Monat den Reifendruck und ob das Notrad richtig verstaut ist. HINWEIS Der Zustand des Notrads verschlechtert sich mit der Zeit, auch wenn das Notrad nicht ...

    Glühlampen
    Scheinwerfer (Abblendlicht/Fernlicht) Tagesfahrleuchten Scheinwerfer (Abblendlicht) Scheinwerfer (Fernlicht)/Tagesfahrleuchten * Nebelscheinwerfer * Vordere Blinkleuchten Begrenzungsl ...

    Andere Materialien:

    Wartung
    Der Wartungsplan zeigt Ihnen, wann Sie das Fahrzeug zu Ihrem Händler bringen müssen. Dort finden Sie auch eine Liste der zu prüfenden Teile und Anweisungen zur Überprüfung. Regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs ist der beste Weg für die Erhaltung Ihrer I ...

    Schneeketten
    Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften. VORSICHT Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfl usst. Fahren Sie nicht schneller als 50 km/h bzw. die vom Hersteller empfohlene Maximalgeschwindigkeit, falls diese gerin ...

    Mittlerer Rücksitzgurt
    Anlegen des Sicherheitsgurts Ziehen Sie die Zungenplatte auf die gewünschte Länge heraus. Stecken Sie die Zungenplatte in die Gurtschnalle, bis sie einrastet. 3. Stellen Sie die Länge ein. Halten Sie zum Verlängern der Gurtlänge die Zungenplatte im recht ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0242