Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Ersetzen der Felgen - Reifen - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pflege - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Ersetzen der Felgen

WARNUNG

Verwenden Sie für Ihr Fahrzeug immer Felgen mit den richtigen Dimensionen: Es ist gefährlich, Felgen mit den falschen Dimensionen zu verwenden. Die geänderten Bremseigenschaften und die geänderte Fahrzeughandhabung können durch einen Verlust der Fahrzeugkontrolle zu einem Unfall führen.

VORSICHT

Felgen anderer Dimensionen haben Einfl uss auf:

  • Reifenfestsitz
  • Lebensdauer der Radlager
  • Bodenfreiheit
  • Abstand zu den Kotfl ügeln bei montierten Schneeketten
  • Tachometeranzeige
  • Scheinwerferausrichtung
  • Stoßfängerhöhe
  • Reifendrucküberwachungssystem

Werden aus irgendeinem Grund die Felgen ersetzt, müssen die neuen Felgen mit den abmontierten in Bezug auf Durchmesser, Breite und Einpresstiefe (positive und negative Einpresstiefe) identisch sein.

Für einen guten Fahrkomfort und einen minimalen Reifenverschleiß müssen die Räder richtig ausgewuchtet werden.

Durch unausgewuchtete Räder werden Vibrationen und ungleichmäßiger Reifenverschleiß verursacht.

    Notrad
    Kontrollieren Sie mindestens einmal pro Monat den Reifendruck und ob das Notrad richtig verstaut ist. HINWEIS Der Zustand des Notrads verschlechtert sich mit der Zeit, auch wenn das Notrad nicht ...

    Glühlampen
    Scheinwerfer (Abblendlicht/Fernlicht) Tagesfahrleuchten Scheinwerfer (Abblendlicht) Scheinwerfer (Fernlicht)/Tagesfahrleuchten * Nebelscheinwerfer * Vordere Blinkleuchten Begrenzungsl ...

    Andere Materialien:

    Bedienungshinweise für die OGGWiedergabe
    OGG ist ein Kompressionsformat für Audiodateien von Xiph. Org Foundation. Audiodaten lassen sich mit höherer Komprimierung als MP3 anlegen und speichern. Dieses Gerät gibt Dateien mit der Dateierweiterung (.ogg) als OGG-Dateien wieder. VORSICHT Verwenden Sie deshalb die ...

    Audioanlage (bei Fahrzeugen ohne Navigationssystem)
    Einschalten des Radios Einschalten des Radios Der Zündschlüssel muss in Position ZUBEHÖR (I) oder ZÜNDUNG EIN (II) stehen. Das System durch Drücken des Netz-/Lautstärke-Knopfes oder der AM/FMTaste einschalten. Die Lautstärke durch Drehen des Netz-/Lautst&a ...

    Türschlösser
    Zentralverriegelung Zum Verriegeln der Türen und der Heckklappe oben auf den Zentralverriegelungsschalter an der Fahrertür drücken, den Sicherungsknopf an der Fahrertür nach hinten ziehen oder den Schlüssel in das Schloss außen an der Fahrertür stecken. ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0198