Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Innenleuchten - Instrumente und
Bedienungselemente - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Innenleuchten

Die vordere Deckenleuchte (bei Schalterstellung DOOR) geht ebenfalls an, wenn Sie die Tür mit dem Schlüssel oder mit der Fernbedienung entriegeln, und wenn Sie den Schlüssel vom Zündschalter abziehen.

Jede Deckenleuchte besitzt einen


Jede Deckenleuchte besitzt einen dreistufigen Schalter: EIN, Türposition und AUS. In der Türposition (Mitte) geht die Leuchte an, wenn:

• Eine der Türen öffnen.

• Den Zündschlüssel abziehen. Wird keine Tür geöffnet, geht die Leuchte innerhalb von 30 Sekunden langsam aus.

• Die Türen und die Heckklappe mit dem Schlüssel oder der Fernbedienung entriegeln.

Nachdem alle Türen fest geschlossen sind, werden die vordere und die hintere Deckenleuchte dunkler und gehen innerhalb von 30 Sekunden langsam aus.

Wird bei abgezogenem Zündschlüssel eine der Türen offen gelassen, gehen die Deckenleuchten nach 3 Minuten aus.

Zündschalterbeleuchtung

Die Zündschlossleuchte geht an, wenn die Fahrertür geöffnet wird, und geht innerhalb von 30 Sekunden nach Schließen der Tür langsam aus.

Türeinstiegsleuchte

Falls entsprechend ausgestattet


Falls entsprechend ausgestattet

Die Türeinstiegsleuchte zwischen den Sonnenblenden geht an, wenn Sie die Positionsleuchten einschalten. Zum Einstellen der Helligkeit den Helligkeitsregler der Instrumentenbeleuchtung an der Armaturentafel drehen .

    Innenraum-Komfortmerkmale, Innenleuchten
    Deckenleuchten Die vordere Deckenleuchte besitzt einen zweistufigen Schalter. In der Position DOOR geht die Leuchte an, wenn eine der Türen geöffnet wird. In der Position OFF geht das ...

    Ausstattung
    Bedienung der Klimaanlage, der Audio- Anlage und anderer Komforteinrichtungen. Die Klimaanlage in Ihrem Fahrzeug sorgt für einen komfortablen Fahrgastraum unter allen Wetterbedingungen. Die ...

    Andere Materialien:

    Füllstandskontrollen
    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie falls erforderlich außer bei anderslautenden Angaben die betreffenden Betriebsstoffe nach. Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertre ...

    Technische Daten
    Motor Benzinmotor Golfstaaten Dieselmotor Elektrische Anlage Batterie *1 Q-85 oder T-110 ist für das i-stop-System (FOR STOP & START)/i-ELOOP-System. Für einen richtigen Betrieb des i-stop-Systems bzw. des i-ELOOP-Systems sollte nur Q-85 oder T-110 verwende ...

    Fahrzeugkenndaten
    Abb. 174 Fahrzeugdatenträger Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger » Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten: 1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) 2 Fa ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0294