Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Motorhaube - Kontrollen - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Motorhaube

Öffnen

im Motorraum das Stop & Start-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit derDeaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten
im Motorraum das Stop & Start-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden.

• Öffnen Sie die linke Vordertür.


• Öffnen Sie die linke Vordertür.

• Ziehen Sie den Innenhebel A unten am Türrahmen.

• Schieben Sie den äußeren Hebel B nach links und heben Sie die Haube an.


• Schieben Sie den äußeren Hebel B nach links und heben Sie die Haube an.

• Lösen Sie die Haubenstütze C aus der Halterung.


• Lösen Sie die Haubenstütze C aus der Halterung.

• Fixieren Sie die Haubenstütze in der Raste, um die Motorhaube offen zu halten.

dass die Motorhaube nicht geöffnet werden kann, solange die linke Vordertür geschlossenDer Innenhebel ist so angebracht,
dass die Motorhaube nicht geöffnet werden kann, solange die linke Vordertür geschlossen ist.

starkem Wind.Öffnen Sie die Motorhaube nicht bei
starkem Wind.

Vorsicht beim Umgang mit dem Hebel außen unter der Motorhaube und der Haubenstütze, wenn der Motor warm ist (Verbrennungsgefahr).

Schließen

• Haken Sie die Haubenstütze aus der Raste aus.

• Klemmen Sie die Haubenstütze in die Halterung.

• Senken Sie die Motorhaube ab und lassen Sie sie zum Schluss zufallen.

• Ziehen Sie an der Motorhaube, um sich zu vergewissern, dass sie richtig eingerastet ist.

    Kontrollen
    ...

    Leer gefahrener Tank (Diesel)
    Bei Fahrzeugen mit HDi-Motor muss die Kraftstoffanlage entlüftet werden, wenn der Tank komplett leer gefahren wurde; siehe entsprechende Abbildung des Motorraums im Abschnitt "Dieselmoto ...

    Andere Materialien:

    Hinweise zur Reinigung des Armaturenbretts
    Falls alkalische Lösungen, Parfüm, Kosmetikmittel usw. auf das Armaturenbrett gelangen, müssen sie sofort abgewischt werden. Das Armaturenbrett kann sonst beschädigt werden oder es können Verfärbungen auftreten. Wischen Sie deshalb solche Verschmutzungen sofort v ...

    Scheiben
    Reinigen Sie die Scheibeninnenseite mit einem Scheibenreinigungsmittel. Halten Sie sich an die Gebrauchsanweisung des Reinigungsmittelherstellers. VORSICHT Reinigen Sie die Scheibeninnenseite vorsichtig. Die Leiterbahnen und die Antenne können sonst beschädigt werden. Zum R ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0333