Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Schneeketten - Hinweise für den Winterbetrieb - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Schneeketten

Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften.

VORSICHT

  • Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfl usst.
  • Fahren Sie nicht schneller als 50 km/h bzw. die vom Hersteller empfohlene Maximalgeschwindigkeit, falls diese geringer ist.
  • Fahren Sie vorsichtig und vermeiden Sie Schlaglöcher, Unebenheiten und scharfe Kurven.
  • Blockieren Sie beim Bremsen die Räder nicht.
  • Verwenden Sie auf dem Notrad keine Schneekette, weil das Fahrzeug und das Notrad beschädigt werden kann.
  • Verwenden Sie auf schnee- oder eisfreien Straßen die Schneeketten nicht. Die Reifen und die Schneeketten können beschädigt werden.
  • Aluminiumfelgen können durch die Schneeketten zerkratzt oder beschädigt werden.

HINWEIS

Falls das Fahrzeug mit einem Reifendrucküberwachungssystem ausgerüstet ist, kann das System bei Verwendung von Schneeketten nicht richtig funktionieren.

Montieren Sie die Schneeketten nur auf den Vorderrädern.

Ziehen Sie die Schneeketten nicht auf den Hinterrädern auf.

Auswahl der Schneeketten (Europa)

Mazda empfi ehlt, Spurketten zu verwenden. Wählen Sie die geeigneten Schneeketten nach der Reifengröße.


Mazda3. Auswahl der Schneeketten (Europa)


HINWEIS

Trotz der Empfehlung von Spurketten können auch andere Schneeketten, die den Anforderungen für das Aufziehen entsprechen, verwendet werden.

Montagespezifi kationen (Europa)

Bei der Montage darf der Abstand zwischen Reifen und Ketten nicht mehr als der in der folgenden Tabelle angegebene Wert betragen.


Mazda3. Montagespezifi kationen (Europa)


Aufziehen der Schneeketten

1. Falls das Fahrzeug mit Radkappen ausgerüstet ist, müssen diese entfernt werden, weil sie sonst von den Kettenbändern zerkratzt werden.

2. Bringen Sie die Schneeketten an den Vorderrädern an und ziehen Sie sie so straff wie möglich fest. Beachten Sie die Montageanleitung des Schneekettenherstellers.

3. Ziehen Sie die Schneeketten noch einmal nach, nachdem Sie 0,5 bis 1 Kilometer gefahren sind.

    Winterreifen
    WARNUNGVerwenden Sie immer auf allen vier Rädern die gleichen Reifen (wie Winterreifen, Radial- oder Diagonalreifen): Es ist gefährlich, gleichzeitig Reifen verschieden ...

    Wasserdurchfahrten
    WARNUNGTrocknen Sie nass gewordene Bremsen indem Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals ...

    Andere Materialien:

    Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC)
    Mit der dynamischen Stabilitätskontrolle wird das Abbremsen und das Motordrehmoment mit dem ABS- und dem Antriebsschlupfregelungssystem kontrolliert, um ein seitliches Ausscheren auf glatter Straße oder bei einem Ausweichmanöver zur Erhöhung der Fahrzeugsicherheit zu verh ...

    Montieren des Reserverads
    1. Entfernen Sie den Schmutz mit einem Tuch von den Montagefl ächen des Rades und der Nabe einschließlich der Radbolzen. WARNUNGKontrollieren Sie beim Radwechsel, ob das Rad, die Nabe und die Radmuttern sauber sind: Es ist gefährlich, wenn bei einem Radwech ...

    Batteriewartung
    Beachten Sie für eine optimale Pfl ege der Batterie die folgenden Hinweise: Achten Sie darauf, dass die Batterie richtig verankert ist. Halten Sie die Batterieoberseite sauber und trocken. Halten Sie die Anschlussklemmen sauber und kontrollieren Sie deren festen Sitz. Behan ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0079