Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Verriegelungstaste - Fernbedienung - Schlüssel - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Verriegelungstaste

Drücken Sie die Verriegelungstaste, um die Türen und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel zu verriegeln, so dass die Warnblinkleuchten einmal blinken.

(Mit LogIn-Fernbedienung (außer Modelle für Europa)) Ein akustisches Signal ertönt einmal.


HINWEIS

  •  (Modell für Europa) Die Türen und die Heckklappe bzw.

    der Kofferraumdeckel lassen sich mit der Verriegelungstaste nicht verriegeln, wenn eine andere Tür geöffnet ist. Die Warnblinker blinken nicht.

    (Außer Modell für Europa) Die Türen und die Heckklappe bzw.

    der Kofferraumdeckel lassen sich mit der Verriegelungstaste nicht verriegeln, wenn eine Tür oder die Heckklappe geöffnet ist. Die Warnblinker blinken nicht.

  • (Mit i-stop-Funktion (Modelle für Europa)) Beim Entfernen des Schlüssels aus dem Fahrzeug, nach dem Schließen von allen Türen und dem Drücken der LOCK-Taste des Schlüssels bei eingeschalteter i-stop-Funktion (Motor ausgeschaltet) wird die Zündung auf "OFF" geschaltet und die Türen werden verriegelt (inklusive Lenkradschloss).

     Siehe "i-stop" auf Seite 4-15 .

  • Kontrollieren Sie nach dem Drücken der Taste, ob die Türen und die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel verriegelt sind.
  • (Mit Doppelverriegelungssystem) Das Doppelverriegelungssystem wird durch zweimaliges Drücken der Verriegelungstaste innerhalb von 3 Sekunden aktiviert.

    Siehe "Doppelverriegelungssystem" auf Seite 3-14 .

  • (Mit Diebstahl-Alarmanlage)  Falls die Türen durch Drücken der Verriegelungstaste des Schlüssels bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage verriegelt werden, blinken die Warnblinkleuchten einmal, um anzuzeigen, dass das System aktiviert ist.
    Fernbedienung
    HINWEIS (Modell für Europa)  Durch die Betätigung der Fernbedienung werden die Scheinwerfer ein- bzw. ausgeschaltet. Siehe "Leaving Home-Lichtsystem" auf Seite 4-76 . ...

    Entriegelungstaste
    Drücken Sie die Entriegelungstaste, um die Türen und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel zu entriegeln, so dass die Warnblinkleuchten zweimal blinken. (Mit LogIn-Fernbedienung, au ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine funktionen
    SETUP: EINSTELLUNGEN Datum und Uhrzeit, Konfi guration der Anzeige, Ton Zur Pfl ege des Bildschirms empfi ehlt sich ein weiches, nicht scheuerndes Tuch (Brillentuch) ohne Putzmittelzusatz. Wechseln der Audioquelle: RADIO: RADIO-Betrieb MUSIC: MUSIC-Betrie Eine Gesamtübersicht &uum ...

    Bedienungshinweise für AAC
    AAC ist eine Abkürzung von Advanced Audio Coding, eine standardisierte Stimmkomprimierung von der ISO *1 Arbeitsgruppe (MPEG). Audiodaten lassen sich mit höherer Komprimierung als MP3 anlegen und speichern. Das Gerät gibt die Dateien mit der Erweiterung (.aac/.m4a/.wav *2 ) a ...

    Spurhalteassistent (LDWS)
    Mit dem Spurhalteassistent (LDWS) wird der Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass er von der Fahrspur abweicht. Das System erfasst die weißen oder gelben Linien der Fahrspur mit der FSC-Kamera. Falls das Fahrzeug aus der Fahrspur abweicht, wird der Fahrer durch die Spurhaltekontroll ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0258