Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Vorgeschriebener Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2) - Vorsichtshinweise zum Kraftstoff und zu den Abgasen - Kraftstoff und Abgas - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Vorgeschriebener Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2)

Das Fahrzeug kann mit hohem Wirkungsgrad mit Dieselkraftstoff der Norm EN590 oder gleichwertig betrieben werden.

VORSICHT

  • Betreiben Sie das Fahrzeug ausschließlich mit Kraftstoff der Norm EN590 oder gleichwertig. Bei Verwendung von Benzin oder Kerosin für Dieselmotoren wird der Motor beschädigt.
  • Verwenden Sie keine Kraftstoffzusätze. Die Abgasreinigungsanlage kann sonst beschädigt werden. Für Einzelheiten wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner.

HINWEIS

Tanken Sie immer mindestens 10 Liter Kraftstoff nach.

    Vorgeschriebener Kraftstoff (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5, SKYACTIV-G 2.0)
    Für Fahrzeuge mit Katalysator oder Lambdasonde darf nur bleifreies Benzin verwendet werden, um die Abgasemissionen zu vermindern und ein Verrußen der Zündkerzen zu verhindern. D ...

    Abgasreinigungssystem (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5, SKYACTIV-G 2.0)
    Das Fahrzeug ist mit einem Abgas-Katalysator ausgerüstet, damit die gesetzlichen Abgasvorschriften eingehalten werden können. WARNUNGParken Sie nie an einer Stelle, an welcher ...

    Andere Materialien:

    Automatikgetriebeöl (4-Gang-Getriebe)
    Kontrolle des Automatikgetriebeölstandes Der Ölstand muss regelmäßig geprüft werden. Kontrollieren Sie den Ölstand wie folgt. Beachten Sie, dass sich das Getriebeölvolumen mit der Temperatur ändert. Der Flüssigkeitsstand muss bei Leerlaufdrehza ...

    Bedienung der Audiotasten
    Ohne Bluetooth -Freisprecheinrichtung Mit Bluetooth -Freisprecheinrichtung Einstellen des Lautstärkepegels Drücken Sie zum Erhöhen des Lautstärkepegels die Lautstärkereglertaste ( + ). Drücken Sie zum Vermindern des Lautstärkepegels die Lautst&au ...

    Alarmanlage
    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: - Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Alarm wird ausgelöst, wenn jemand versucht, eine Tür, den Kofferraum oder die Motorhaube zu & ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0063