Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Wasserdurchfahrten - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Wasserdurchfahrten

WARNUNG

Trocknen Sie nass gewordene Bremsen indem Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals betätigen, bis die Bremswirkung wieder normal ist: Es ist gefährlich, mit nassen Bremsen zu fahren. Der Bremsweg kann sich verlängern oder das Fahrzeug kann auf eine Seite ziehen, was zu einem schweren Unfall führen kann. Durch leichtes Bremsen kann festgestellt werden, ob die Bremswirkung beeinträchtigt ist.

VORSICHT

Fahren Sie nicht auf überfl uteten Straßen, weil dadurch ein Kurzschluss von elektrischen bzw. elektronischen Teilen auftreten kann oder der Motor durch eindringendes Wasser beschädigt oder abgestellt werden kann. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, wenn das Fahrzeug hohem Wasser ausgesetzt war.

    Schneeketten
    Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften. VORSICHT Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfl usst. Fahren Sie nicht schnel ...

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. De ...

    Andere Materialien:

    Innenausrüstung (Ansicht C)
    Sicherheitsgurte Insassen-Rückhaltesystem Flaschenhalter Deckenleuchten Schiebedachschalter Sonnenblende Make-up-Spiegel Rückspiegel Handschuhfach Handbremse Getränkehalter Vordersitze Mittelkonsole Rücksitz ...

    Licht und Sicht
    Licht Licht ein- und ausschalten Abb. 71 Ausschnitt aus der Instrumententafel: Schalter für die Leuchten, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte Standlicht einschalten – Drehen Sie den Lichtschalter  Abb. 71 in Stellung . Abblendlicht einschalten – Drehen Sie den Lichtsc ...

    Elektronisch gesteuertes mechanisches Sechsganggetriebe
    Das elektronisch gesteuerte mechanische Sechsganggetriebe bietet wahlweise den Komfort einer Schaltautomatik oder den mit einer Handschaltung verbundenen Fahrgenuss. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Betriebsarten: - Automatikbetrieb mit automatischer Steuerung der Gänge durch das Getr ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0136