Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Wasserdurchfahrten - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Wasserdurchfahrten

WARNUNG

Trocknen Sie nass gewordene Bremsen indem Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals betätigen, bis die Bremswirkung wieder normal ist: Es ist gefährlich, mit nassen Bremsen zu fahren. Der Bremsweg kann sich verlängern oder das Fahrzeug kann auf eine Seite ziehen, was zu einem schweren Unfall führen kann. Durch leichtes Bremsen kann festgestellt werden, ob die Bremswirkung beeinträchtigt ist.

VORSICHT

Fahren Sie nicht auf überfl uteten Straßen, weil dadurch ein Kurzschluss von elektrischen bzw. elektronischen Teilen auftreten kann oder der Motor durch eindringendes Wasser beschädigt oder abgestellt werden kann. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, wenn das Fahrzeug hohem Wasser ausgesetzt war.

    Schneeketten
    Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften. VORSICHT Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinfl usst. Fahren Sie nicht schnel ...

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. De ...

    Andere Materialien:

    Aufzeichnung von Fahrzeugdaten
    Dieses Fahrzeug ist mit einem Bordcomputer zur Aufzeichnung der Hauptdaten für die Fahrzeugsteuerung, den Betrieb und anderer Fahrbedingungen ausgerüstet. Aufgezeichnete Daten Fahrzeugdaten, wie die Motordrehzahl und die Fahrzeuggeschwindigkeit Betriebszustand, wie Gas- und Brems ...

    Fahrzeugkenndaten
    Abb. 174 Fahrzeugdatenträger Fahrzeugdatenträger Der Fahrzeugdatenträger В» Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt. Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten: 1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) 2 Fa ...

    Automatische Klimaanlage
    1. Drücken Sie den AUTO -Schalter. Die Frischluft/Umluft-Betriebsart, der Luftstrom und die Luftstromstärke werden automatisch geregelt. 2. Stellen Sie mit dem Temperaturregler die gewünschte Temperatur ein. Drücken Sie den DUAL - Schalter oder drehen Sie den Beifahre ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0065