Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 
1.5 und SKYACTIV-G 2.0) - Anlassen des Motors im Notfall - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Falls eine Störung auftritt / Anlassen des Motors im Notfall / Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)

Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein.

Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen:

1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht anspringt, müssen Sie vor dem nächsten Versuch 10 Sekunden warten.

2. Kontrollieren Sie, ob die Handbremse richtig angezogen ist.

3. Drücken Sie das Gaspedal ganz durch und halten Sie es in dieser Stellung.

4. Halten Sie das Kupplungspedal (Schaltgetriebe) bzw. das Bremspedal (Automatikgetriebe) gedrückt und drücken Sie den Motorstartknopf.

Lassen Sie das Gaspedal sofort los, wenn der Motor anspringt, um unnötig hohe Drehzahlen zu vermeiden.

5. Falls der Motor nicht anspringt, drehen Sie den Motor durch, ohne das Gaspedal zu drücken.

Falls der Motor mit dem oben stehenden Vorgehen nicht angelassen werden kann, muss das Fahrzeug von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, überprüft werden.

    Anlassen des Motors im Notfall
    ...

    Anschieben
    Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden. WARNUNGSchleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspring ...

    Andere Materialien:

    Selbsthilfe
    Bordwerkzeug, Reserverad, Reifenreparaturset Bordwerkzeug Das Bordwerkzeug des Fahrzeugs befindet sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung. – Ziehen Sie die Ladebodenabdeckung mit dem Finger in der Aussparung nach oben. – Nehmen Sie das Bordwerkzeug heraus. Das Bordwerkzeug best ...

    Airbag-System
    Beschreibung des Airbag-Systems Einleitende Informationen Die Funktionsbereitschaft des Airbag-Systems wird elektronisch überwacht. Nach jedem Einschalten der Zündung leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte für einige Sekunden auf. Das Aufblasen des Airbags erfolgt in Sekundenbruch ...

    Anhängerbetrieb
    Ihr Fahrzeug ist hauptsächlich für die Beförderung von Personen und deren Gepäck ausgelegt. Es kann auch unter sorgfältiger Einhaltung der Lastbegrenzung und Verwendung geeigneten Geräts zum Ziehen eines Anhängers verwendet werden, wobei die Anweisungen in di ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0678