Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Ausschalten des Alarms - Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung) - Sicherheitssystem - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Ausschalten des Alarms

Ein ausgelöster Alarm lässt sich wie folgt ausschalten:

  • Drücken der Entriegelungstaste oder die Kofferraumtaste (Stufenheck) der Fernbedienung.
  • Anlassen des Motors mit dem Motorstartknopf.
  • (Mit LogIn-Fernbedienung)
  • Drücken des Türgriffschalters einer Tür.
  • Drücken des elektrischen Heckklappen-/Kofferraumöffners während Sie den Schlüssel mit sich tragen.

Die Warnblinker leuchten zweimal auf.

Diebstahlschutzschilder


Ein Diebstahlschutzschild, das Sie nach Bedarf verwenden können, befi ndet sich im Handschuhfach.

Mazda empfi ehlt, das Schild an der hinteren unteren Ecke einer Vordertürscheibe anzubringen.

    Ausschalten der Alarmanlage
    Ein aktiviertes System lässt sich wie folgt ausschalten: Drücken der Entriegelungstaste oder die Kofferraumtaste (Stufenheck) der Fernbedienung. Anlassen des Motors mit dem Moto ...

    Diebstahl-Alarmanlage (ohne Innenraumabsicherung)
    Beim Ansprechen der Diebstahl- Alarmanlage werden zur Verhinderung eines Fahrzeugdiebstahls oder eines Diebstahls von Gegenständen aus dem Fahrzeug das Horn und die Warnblinkleuchten ausgel& ...

    Andere Materialien:

    Korrosionsschutz
    Gewöhnlich sind es zwei Faktoren, welche die Korrosionsbildung im Fahrzeug begünstigen: 1. Feuchtigkeit, die sich in Karosserie- Hohlräumen angesammelt hat. Schmutz und Straßensalz, der sich in den Hohlräumen an der Fahrzeugunterseite angesammelt hat, bleibt feucht u ...

    Benzinmotoren
    Beim Benzinmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren und bestimmte Teile auswechseln. 1. Behälter für Servolenkung 2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage 3. Behälter für Kühlfl üssigkei ...

    Servolenkung
    Die Lenkkraftunterstützung ist nur bei laufendem Motor vorhanden. Bei abgestelltem Motor oder im Falle einer Störung fällt die Lenkkraftunterstützung aus, in diesem Fall kann das Fahrzeug immer noch gelenkt werden, allerdings ist dazu ein erhöhter Kraftaufwand ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0177