Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Bedienungshinweise für das USBGerät - Bedienungshinweise für die Audioanlage - Audioanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Bedienungshinweise für das USBGerät

Audiodateien werden wie folgt von diesem Gerät wiedergegeben:


*1 Typ C/Typ D

VORSICHT

Verwenden Sie deshalb die Audiodateierweiterung nicht für andere Audiodaten. Die Audiodateierweiterung darf auch nicht geändert werden. Sonst kann das Gerät die Datei nicht richtig erkennen, was bei der Wiedergabe zu Geräuschen und Störungen führt.

HINWEIS

  • Je nach Typ und Zustand des USB-Flash-Speichers kann eine Wiedergabe nicht möglich sein, auch wenn die Audiodatei mit dem obigen Standard kompatibel ist.
  • Mit diesem Gerät lassen sich keine urheberrechtlich geschützten WMA/ AAC-Dateien wiedergeben.
  • Die Reihenfolge der gespeicherten Musikdaten kann bei der Wiedergabe verschieden sein.
  • Um einen Datenverlust der gespeicherten Daten vorzubeugen, wird empfohlen, dass Sie immer eine Sicherungskopie Ihrer Daten anfertigen.
  • Falls ein Gerät die maximal zulässige Stromaufnahme von 1.000 mA überschreitet, ist es möglich dass ein angeschlossenes Gerät nicht betrieben oder aufgeladen werden kann.
  • Ziehen Sie das USB-Gerät in der USB-Betriebsart nicht ab (das Gerät darf nur in der FM/AM Radio- oder in der CD-Betriebsart abgezogen werden).
  • Bei mit einem Passwort geschützten Daten funktioniert das Gerät nicht.
  • MP3/WMA/AAC/OGG *1 -Dateien mit anderen Spezifi kationen als angegeben lassen sich nicht normal wiedergeben und die Datei- und Ordnernamen lassen sich nicht richtig anzeigen.

*1 Typ C/Typ D

    Bedienungshinweise für die OGGWiedergabe
    OGG ist ein Kompressionsformat für Audiodateien von Xiph. Org Foundation. Audiodaten lassen sich mit höherer Komprimierung als MP3 anlegen und speichern. Dieses Gerät gibt Date ...

    Bedienungshinweise für iPod
    Mit diesem Gerät lassen sich in einem iPod aufgezeichnete Musikdateien wiedergeben.  iPod ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Inc. in den USA und in anderen Ländern. ...

    Andere Materialien:

    Radio
    Auswahl eines Senders Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, etc.) können den Empfang verhindern, auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung. Dies ist eine normale Erscheinung bei der Ausbreitung von Radiowellen und bedeu ...

    Öffnen
    Schlüssel mit Fernbedienung A. Schlüssel ausklappen / einklappen (Knopf zuvor drücken) Einfache Verriegelung (nur einmal drücken; ununterbrochenes Aufl euchten der Fahrtrichtungsanzeiger) oder Sicherheitsverriegelung (zweimal hintereinander drücken; ununterbroche ...

    RDS
    Wird RDS angezeigt, so kann dank der Frequenzverfolgung ein und derselbe Sender kontinuierlich gehört werden. Unter bestimmten Bedingungen ist die Verfolgung eines RDSSenders nicht im ganzen Land gewährleistet, da die Radiosender das Gebiet nicht zu 100 % abdecken. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0174