Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Brems-/Kupplungsfl üssigkeit - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pflege - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Brems-/Kupplungsfl üssigkeit

Kontrolle des Brems-/ Kupplungsfl üssigkeitsstandes

WARNUNG

Lassen Sie bei niedrigem Bremsund Kupplungsfl üssigkeitsstand die Bremsen kontrollieren: Ein niedriger Brems-/ Kupplungsfl üssigkeitsstand ist gefährlich.

Ein niedriger Flüssigkeitsstand kann durch Verschleiß der Bremsbeläge oder durch eine Leckstelle im System verursacht werden, ein Ausfall der Bremsen kann zu einem Unfall führen.

Für die Bremse und die Kupplung wird der gleiche Flüssigkeitsbehälter verwendet.

Kontrollieren Sie den Flüssigkeitsstand regelmäßig. Der Stand muss sich zwischen den Linien MAX und MIN befi nden.

Der Flüssigkeitsstand nimmt mit zunehmendem Brems- und Kupplungsbelagverschleiß etwas ab. Falls der Flüssigkeitsstand außergewöhnlich stark abfällt, müssen Sie das System von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner, überprüfen lassen.

Linkslenker

Mazda3. Linkslenker


Rechtslenker

Mazda3. Rechtslenker


    Kühlmittel
    Kontrolle des Kühlmittels WARNUNGVerwenden Sie im Motorraum keine Streichhölzer oder offene Flammen. FÜLLEN SIE BEI HEISSEM MOTOR KEIN KÜHLMITTEL NACH: Ein ...

    Automatikgetriebeöl (4-Gang-Getriebe)
    Kontrolle des Automatikgetriebeölstandes Der Ölstand muss regelmäßig geprüft werden. Kontrollieren Sie den Ölstand wie folgt. Beachten Sie, dass sich das Getrieb ...

    Andere Materialien:

    Vorgeschriebener Kraftstoff (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5, SKYACTIV-G 2.0)
    Für Fahrzeuge mit Katalysator oder Lambdasonde darf nur bleifreies Benzin verwendet werden, um die Abgasemissionen zu vermindern und ein Verrußen der Zündkerzen zu verhindern. Das Fahrzeug erbringt die optimale Leistung, wenn der in der Tabelle angegebene Kraftstoff verwend ...

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. Der Turbolader kann sonst beschädigt werden. Bei betätigter i-stop-Funktion ist ein Lee ...

    Multiinformationsanzeige
    Auf der Multiinformationsanzeige werden die folgenden Informationen angezeigt. Der Bildschirm ändert sich jedes Mal, wenn die INFO-Taste nach oben oder unten gedrückt wird. Maximale Fahrdistanz Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch Momentaner Kraftstoffverbrauch Durc ...

    Kategorien


    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0065