Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung) - Sicherheitssystem - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung)

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Vor dem Losfahren / Sicherheitssystem / Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung)

Beim Ansprechen der Diebstahl- Alarmanlage oder der Innenraumabsicherung werden zur Verhinderung eines Fahrzeugdiebstahls oder eines Diebstahls von Gegenständen aus dem Fahrzeug die Sirene und die Warnblinkleuchten ausgelöst.

Das System funktioniert nur, wenn es richtig aktiviert wurde. Führen Sie deshalb beim Verlassen des Fahrzeugs die Aktivierung richtig aus.

Innenraumabsicherung

Zur Innenraumabsicherung werden Ultraschallwellen für die Erfassung von Bewegungen im Fahrzeug verwendet, um bei einem Eindringen eine Warnung auszulösen.

Mit der Innenraumabsicherung werden Bewegungen im Fahrzeuginnenraum erfasst, sie kann jedoch auch unter gewissen Bedingungen durch Vibrationen, laute Geräusche, Wind oder Windströme außerhalb des Fahrzeugs aktiviert werden.

VORSICHT

Beachten Sie für eine richtige Innenraumüberwachung die folgenden Punkte:

  • Hängen Sie an Kopfstützen und Kleiderhaken keine Gegenstände oder Kleidungsstücke auf.
  • Stellen Sie die Sonnenblendenverlängerung wieder zurück.
  • Der Sensor für die Innenraumabsicherung darf nicht abgedeckt oder mit Gegenständen überdeckt werden.
  • Der Sensor der Innenraumabsicherung darf nicht verschmutzt oder mit einer Flüssigkeit abgerieben werden.
  • Es dürfen keine Stöße auf den Sensor oder die Sensorblende der Innenraumabsicherung einwirken.
  • Es dürfen nur Original-Mazda- Sitze und -Sitzüberzüge verwendet werden.
  • Um die Innenraumabsicherung nicht zu beeinträchtigen, dürfen keine Gegenstände in der Nähe des Sensors höher als die Kopfstützen angeordnet werden.

Wegfahrsperre
Mit der Wegfahrsperre lässt sich der Motor nur mit einem Schlüssel anlassen, den das System erkennt. Mit einem dem System nicht bekannten Schlüssel kann der Motor zum Schutz des ...

Bedienung
Bedingungen für die Auslösung der Sirene Wenn das System wie folgt ausgelöst wird, ertönt die Sirene abwechslungsweise und die Warnblinker blinken für ungefähr 30 Se ...

Andere Materialien:

Anhängerbetrieb
Ihr Fahrzeug ist hauptsächlich für die Beförderung von Personen und deren Gepäck ausgelegt. Es kann auch unter sorgfältiger Einhaltung der Lastbegrenzung und Verwendung geeigneten Geräts zum Ziehen eines Anhängers verwendet werden, wobei die Anweisungen in di ...

Automatische Klimaanlage mit getrennter Regelung
Die Klimaanlage funktioniert nur bei laufendem Motor Automatikbetrieb 1. Automatikprogramm "Komfort" • Drücken Sie die Taste "AUTO" . Die Kontrollleuchte in der Taste leuchtet auf. Wir empfehlen Ihnen diese Betriebsart, in der die Anlage entsprechend der von Ihne ...

Stop & Start
Die Stop & Start-Funktion setzt den Motor während eines Stopps (z.B. an Ampeln, im Stau, etc.) kurzzeitig in den Standby-Betrieb (Modus STOP). Der Motor springt dann automatisch wieder an (Modus START), wenn Sie weiterfahren möchten. Das erneute Anlassen erfolgt sofort, zügi ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0225