Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Einschalten/Lautstärke/Tonregler - Audiogeräte (Typ A/Typ B) - Audioanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Einschalten/Lautstärke/Tonregler

Mazda3. Einschalten/Lautstärke/Tonregler


In der Abbildung wird das Gerät des Typs A gezeigt.

Ein- und Ausschalten

Stellen Sie die Zündung auf "ACC" oder "ON". Drücken Sie zum Einschalten der Audioanlage den Einschalt/ Lautstärkereglerknopf. Beim nochmaligen Drücken des Knopfs wird die Audioanlage wieder ausgeschaltet.

Lautstärkepegeleinstellung

Stellen Sie den Lautstärkepegel mit dem Einschalt/Lautstärkereglerknopf ein. Drehen Sie den Einschalt/ Lautstärkereglerknopf zum Erhöhen des Lautstärkepegels nach rechts, bzw. zum Verringern des Lautstärkepegels nach links.

Toneinstellung

1. Betätigen Sie die Menütaste (
), um die Funktion einzustellen. Die eingestellte Funktion wird angezeigt.

2. Drehen Sie den Audioreglerknopf zum Einstellen der gewählten Funktion:


*1 Typ B

*2 Je nach Modell ist es möglich, dass diese Funktion nicht vorhanden ist.

HINWEIS

Falls während mehreren Sekunden keine Bedienung erfolgt, wird die Anzeige wieder zurückgeschaltet. Um die Bässe, die Höhen, die Überblendung und die Balance einzustellen, müssen Sie die Menütaste ( ) für ungefähr 2
Sekunden gedrückt halten. Es ertönt ein akustisches Signal und die Anzeige " CLEAR " erscheint.

AF (Einstellen der Alternativfrequenz (AF)) (Typ B)

Die AF-Funktion des Radiodatensystems (RDS) lässt sich ein- oder ausschalten.

Siehe "Bedienung des Radios (Typ B)" auf Seite 5-42 .

REG (Einstellen des Regionalprogramms (REG)) (Typ B)

Die REG-Funktion des Radiodatensystems (RDS) lässt sich ein- oder ausschalten.

Siehe "Bedienung des Radios (Typ B)" auf Seite 5-42 .

ALC (automatische Lautstärkeeinstellung)

Mit der automatischen Pegelregelung (ALC) wird der Lautstärkepegel automatisch entsprechend der Fahrgeschwindigkeit geregelt. Bei höherer Fahrgeschwindigkeit nimmt der Lautstärkepegel zu. ALC hat die Modi ALC OFF und ALC LEVEL 1 bis 7.

Bei ALC LEVEL 7 ist der maximale Lautstärkepegel eingestellt. Wählen Sie den Modus entsprechend den Fahrbedingungen.

BEEP (Audiobedienungssignal)

Die Betriebsgeräuscheinstellung beim gedrückt halten einer Taste lässt sich ändern. Die anfängliche Einstellung ist "ON". Zum Ausschalten des Betriebsgeräusches auf "OFF" stellen.

BT SETUP-Betriebsart *

Musik und andere Tonquellen, wie auf tragbare Audiogeräte und Mobiltelefone aufgezeichnete Daten, die mit einer Bluetooth -Übertragungsfunktion ausgerüstet sind, lassen sich kabellos über die Fahrzeuglautsprecher wiedergeben.

Diese Geräte lassen sich mit der BT SETUP-Betriebsart auf die Bluetooth - Übertragung programmieren und anpassen (Seite 5-102 ).

12Hr 24Hr (Zeiteinstellung 12
Std./24 Std.)

Die Anzeige lässt sich mit dem Audioreglerknopf zwischen der 12- und 24-Stunden-Anzeige umschalten (Seite 5-38 ).

    Audiogeräte (Typ A/Typ B)
    Einschalten/Lautstärke/Tonregler Uhr Bedienung des Radios (Typ A) Bedienung des Radios (Typ B) Bedienung des CD-Spielers Verwendung der Zusatzbuchse, bzw. der USB-Buchse Fehler ...

    Uhr
    Einstellen der Uhrzeit Die Uhrzeit lässt sich einstellen, wenn die Zündung auf "ACC" oder "ON" eingestellt ist. 1. Drücken Sie zum Einstellen der Uhrzeit die Uhrtaste (  ) f ...

    Andere Materialien:

    Pannenhilfe
    In diesem Abschnitt werden verschiedene Probleme beschrieben, auf die Autofahrer stoßen können, und entsprechende Lösungen vorgestellt. Dieses Kapitel beschreibt allgemeinere Probleme, die die Kraftfahrer mit ihren Fahrzeugen haben können. Es enthält Informationen &u ...

    Abnehmen eines defekten Rades
    1. Falls das Fahrzeug mit Radkappen ausgerüstet ist, heben Sie die Radkappe mit dem abgefl achten Ende des Wagenheberhebels ab. HINWEIS Stecken Sie den Wagenheberhebel zum Abhebeln richtig zwischen die Felge und die Kappe. 2. Lösen Sie jede Radmutter um eine Umdrehung nach lin ...

    Bedienungshinweise für AAC
    AAC ist eine Abkürzung von Advanced Audio Coding, eine standardisierte Stimmkomprimierung von der ISO *1 Arbeitsgruppe (MPEG). Audiodaten lassen sich mit höherer Komprimierung als MP3 anlegen und speichern. Das Gerät gibt die Dateien mit der Erweiterung (.aac/.m4a/.wav *2 ) a ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.1295