Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Elektrische kindersicherung - Kindersicherheit - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Elektrische kindersicherung

Sperrschalter, mit dem aus der Entfernung die Türgriffe der hinteren Türen blockiert und die Fensterheber hinten deaktiviert werden, so dass ein Öffnen der Türen von innen und eine Betätigung der elektrischen Fensterheber hinten nicht möglich ist.

Der Schalter befi ndet sich zusammen mit den Schaltern der elektrischen Fensterheber an der Fahrertür.

Aktivierung

• Drücken Sie auf die Taste.


• Drücken Sie auf die Taste.

Die Kontrollleuchte der Taste leuchtet in Verbindung mit einer Meldung auf dem Multifunktionsbildschirm auf.

Diese Kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, solange die Kindersicherung aktiviert ist.

Deaktivierung

• Drücken Sie erneut auf die Taste.

Die Kontrollleuchte der Taste erlischt und auf dem Multifunktionsbildschirm erscheint eine entsprechende Meldung.

Diese Kontrollleuchte bleibt ausgeschaltet, solange die Kindersicherung deaktiviert ist.

von der Zentralverriegelung und ersetzt diese nicht.Der Sperrschalter ist unabhängig
von der Zentralverriegelung und ersetzt diese nicht.

Überprüfen Sie den Betriebszustand der Kindersicherung bei jedem Einschalten der Zündung.

Ziehen Sie immer den Zündschlüssel ab, auch wenn Sie das Fahrzeug nur kurzzeitig verlassen.

Bei einem heftigen Aufprall wird die elektrische Kindersicherung automatisch deaktiviert, damit die Insassen hinten aussteigen können.

    ISOFIX-Kindersitze
    Ihr Fahrzeug wurde nach den neuen gesetzlichen ISOFIX-Bestimmungen zugelassen. Die nachstehend aufgeführten Sitze sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet ...

    Sicherheit
    ...

    Andere Materialien:

    Drehzahlmesser *
    Der Drehzahlmesser zeigt die Motordrehzahl in tausend Umdrehungen pro Minute an. VORSICHT Betreiben Sie den Motor nicht im ROTEN DREHZAHLBEREICH. Dies kann zu schwerwiegenden Motorschäden führen. Typ A Typ B HINWEIS Wenn die Nadel des Drehzahlmessers in den GESTREIFTEN BERE ...

    Korrosionsschutz
    Gewöhnlich sind es zwei Faktoren, welche die Korrosionsbildung im Fahrzeug begünstigen: 1. Feuchtigkeit, die sich in Karosserie- Hohlräumen angesammelt hat. Schmutz und Straßensalz, der sich in den Hohlräumen an der Fahrzeugunterseite angesammelt hat, bleibt feucht u ...

    Selbsthilfe
    Bordwerkzeug, Reserverad, Reifenreparaturset Bordwerkzeug Das Bordwerkzeug des Fahrzeugs befindet sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung. – Ziehen Sie die Ladebodenabdeckung mit dem Finger in der Aussparung nach oben. – Nehmen Sie das Bordwerkzeug heraus. Das Bordwerkzeug best ...

    Kategorien



    © 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0061