Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Kenn-Nummern - Technische Information - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Kenn-Nummern

Ihr Fahrzeug besitzt mehrere Identifikationsnummern an verschiedenen Stellen.

1. Die Fahrgestellnummer ist in die Motorraum-Spritzwand eingestanzt.

2. Die Motornummer ist in den Motorblock eingestanzt.

3. Die Getriebenummer befindet sich auf einem Schild oben auf dem Getriebe.

Verwechseln Sie die Getriebenummer nicht mit der Motornummer.



Die Fahrgestell- und Motornummern stehen


Die Fahrgestell- und Motornummern stehen ebenfalls auf dem Schild an der Fahrertürsäule.

Bei einigen Typen, ist eine Zertifikatsplakette an der Fahrer-Türsäule angebracht.

Die Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer (FIN)/Fahrgestellnummer befindet sich bei einigen Modellen auch auf einem Schild an der Armaturenbrettoberseite.

Die Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer (FIN)/Fahrgestellnummer ist in die Spritzschutzwand im Motorraum eingestanzt.

Zur Überprüfung der Nummer den Deckel auf der Rückseite des Motorraums abnehmen. Vor dem Schließen der Motorhaube sicherstellen, dass der Deckel wieder aufgesetzt wird.

Technische Daten


    Technische Information
    Kenn-Nummern, Abmessungen, Füllmengen und technische Daten. Die Diagramme in diesem Kapitel beinhalten die Abmessungen und Füllmengen des Fahrzeugs und die Lage der Identifikationsnumme ...

    Technische Daten
    ZUR BEACHTUNG: 1. - Markierungen zeigen Befestigungsstellen für Anhängevorrichtung. 2. - Markierung zeigt Anhängekupplungspunkt. HINWEIS: Die Auswe ...

    Andere Materialien:

    Fahren und Umwelt
    Einfahren Motor einfahren Der neue Motor muss während der ersten 1.500 Kilometer eingefahren werden. Bis 1.000 Kilometer – Fahren Sie nicht schneller als mit 2/3 der Höchstgeschwindigkeit. – Beschleunigen Sie nicht mit Vollgas. – Vermeiden Sie hohe Drehzahlen. – Fahren Sie n ...

    Anwendung der usbschnittstelle - wip plug
    Eine Liste der kompatiblen Geräte und die unterstützten Komprimierungsraten sind beim PEUGEOT-Händlernetz verfügbar. USB-STICK ANSCHLIESSEN Das System erstellt Abspiellisten (Zwischenspeicher), deren Erstellungszeit von der Speicherkapazität des USB-Gerätes ab ...

    i-ACTIVSENSE
    i-ACTIVSENSE ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, für welche Sensoren, wie die FSC-Kamera und die Radarsensoren verwendet werden. Diese Systeme bestehen aus dem aktiven Sicherheits- und dem Pre- Crash-Sicherheitssystem. Diese Systeme ...

    Kategorien


    © 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0061