Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Kofferraumausstattung - Ausstattung - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Kofferraumausstattung


1. Abdeckung


1. Abdeckung

(siehe Beschreibung auf der nächsten Seite)

2. Staukasten

3. 12V Steckdose für Zubehör

(siehe Beschreibung auf der nächsten Seite)

4. Haken

(siehe Beschreibung auf der nächsten Seite)

5. Befestigungsösen

6. Gepäckrückhaltenetz für hohe Ladungen

(siehe Beschreibung auf der nächsten Seite)

7. Armlehne hinten mit Dosenhalter 8. Haltegurt
9. Fach für Handlampe oder Hi-Fi-Verstärker

(siehe Beschreibung auf der nächsten Seite)

10. Reifenpannenset

Abdeckung

Ausbauen:
• Ziehen Sie die Führungen der Abdeckung aus den Schienen an den Kofferraumpfosten heraus.

• Rollen Sie die Abdeckung in die Spannrolle ein.

• Ziehen Sie am Schnappverschluss an einem Ende der Spannrolle und halten Sie ihn gleichzeitig fest, um die Spannrolle aus der Arretierung zu lösen.

• Ziehen Sie die Spannrolle zuerst mit dem gelösten und dann mit dem anderen Ende aus der Halterung.

Einbauen:
• Setzen Sie die Spannrolle mit einem Ende in die Halterung ein.

• Setzen Sie dann das zweite Ende ein; der Verschluss rastet automatisch ein.

• Rollen Sie die Abdeckung bis zu den Kofferraumpfosten aus.

• Setzen Sie die Abdeckung mit den Führungen in die Schienen an den Kofferraumpfosten ein.

Zum Verstauen legen Sie die Abdeckung mit der Spannrolle nach oben und der Griffl eiste nach innen in Höhe der Kofferraumkante ab.



Rückhaltenetz für hohe Ladung


Rückhaltenetz für hohe Ladung

Dieses Rückhaltenetz wird an den speziellen oberen und unteren Befestigungen eingehängt und ermöglicht die Nutzung des gesamten Ladevolumens hinter der zweiten Sitzreihe bis zum Dach:

Wenn Sie das Netz anbringen, achten


Sie bitte darauf, dass die Schlaufen der Riemen vom Kofferraum aus zu sehen sind;Wenn Sie das Netz anbringen, achten
Sie bitte darauf, dass die Schlaufen der Riemen vom Kofferraum aus zu sehen sind; sie lassen sich dann leichter lockern oder spannen.

Verwendung in der zweiten Sitzreihe (bei umgeklappten oder ausgebauten Zusatzsitzen):


Verwendung in der zweiten Sitzreihe (bei umgeklappten oder ausgebauten Zusatzsitzen): • Rollen Sie die Abdeckung zusammen oder entfernen Sie sie.

• Öffnen Sie die Blenden der oberen Befestigungen 1 .

• Entfalten Sie das Rückhaltenetz für hohe Ladung.

• Bringen Sie ein Ende des Metallstabs des Netzes an der entsprechenden oberen Befestigung 1 an und gehen Sie anschließend gleichermaßen mit dem anderen Ende vor.

• Befestigen Sie den Karabinerhaken jedes Riemens des Rückhaltenetzes in der entsprechenden Öse 2 an der unteren Befestigung des hinteren seitlichen Gurts.

• Ziehen Sie die Riemen fest.

• Überprüfen Sie, ob das Netz richtig befestigt und ausreichend gespannt ist

12V-Steckdose für Zubehör

• Um ein 12V-Zubehörgerät anzuschließen (max. Leistung: 120 W), ziehen Sie die


• Um ein 12V-Zubehörgerät anzuschließen (max. Leistung: 120 W), ziehen Sie die Schutzkappe ab und schließen Sie den passenden Adapter an.

• Drehen Sie den Zündschlüssel in Position Zündung.

Haken

Hier können Einkaufstaschen aufgehängt werden.


Hier können Einkaufstaschen aufgehängt werden.

Handlampe

Herausnehmbare Leuchte in der Wand des Kofferraums, die gleichzeitig als Kofferraumleuchte und als Taschenlampe dient.

Wie die Kofferraumbeleuchtung funktioniert, wird in Abschnitt "Sicht" - § "Kofferraumbeleuchtung" beschrieben.

Funktionsweise


Funktionsweise

Diese Handlampe funktioniert mit NiMH-Akkus.

Sie hat eine Leuchtdauer von ca. 45 Minuten und lädt sich beim Fahren wieder auf.

auf die Polaritäten.Achten Sie beim Einsetzen der Akkus
auf die Polaritäten.

Ersetzen Sie die Akkus niemals durch normale Batterien.

Gebrauch


Gebrauch

• Ziehen Sie die Lampe von oben aus dem Fach heraus.

• Drücken Sie zum Ein- und Ausschalten auf den Schalter an der Rückseite.

• Klappen Sie den Halter an der Rückseite aus, um die Lampe abzusetzen und aufzustellen, z.B. bei einem Radwechsel.

Verstauen

• Setzen Sie die Handlampe beginnend mit dem unteren Teil wieder in das Fach ein.

Dadurch schaltet sich die Lampe automatisch aus, wenn Sie es vergessen haben sollten.

ist, besteht die Gefahr, dass sie sich nicht aufl ädt und sich beim Öffnen des KofferraumsWenn sie nicht richtig eingerastet
ist, besteht die Gefahr, dass sie sich nicht aufl ädt und sich beim Öffnen des Kofferraums nicht einschaltet.

Seitenrollos

Die an den Seitenscheiben in der 2. Reihe angebrachten Rollos schützen Ihre Kinder vor Sonneneinstrahlung.

• Ziehen Sie das Rollo an der Lasche in der Mitte.


• Ziehen Sie das Rollo an der Lasche in der Mitte.

• Hängen Sie Ösen des Rollos in die entsprechenden Haken ein.

    Ausstattung des kofferraums
    1. Gepäckabdeckung (siehe Beschreibung auf der nächsten Seite) 2. 12V Steckdose für Zubehör (siehe Beschreibung auf der nächsten Seite) 3. Haken (siehe Beschreibung a ...

    Kindersicherheit
    ...

    Andere Materialien:

    Auswählen / Hören CD, MP3-CD / WMA-CD, MP3 SD-karte / WMA / USB-laufwerk
    Unter Medien-Menü erscheint die Liste der Titel oder der MP3/ WMA Dateien. Kompatible Medien sind: MP3-CD, SD-Karte oder periphere USB-Geräte. Wiedergabe und Anzeige einer MP3/WMA CD können vom Brennprogramm und/oder den benutzten Einstellungen abhängen. Wir empfehlen ...

    Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: 1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht anspringt, müssen Sie vor dem nächsten Versuch 10 Sekunden warten. 2. Kontrollieren Si ...

    Sicherheitsgurt
    Anlegen des Sicherheitsgurts Positionieren Sie den Hüftgurt möglichst tief, so dass er nicht über den Bauch geführt wird und stellen Sie den Schultergurt so ein, dass er am Körper anliegt. Abnehmen der Sicherheitsgurte Drücken Sie auf den Knopf an der Gu ...

    Kategorien


    © 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0164