Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Kopfstützen - Sitze - Wichtige Ausrüstungen für die
Sicherheit - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Kopfstützen

Das Fahrzeug ist mit Kopfstützen an allen äußeren Sitzen und am mittleren Rücksitz ausgerüstet* . Die Kopfstützen haben die Funktion Sie und Ihre Mitfahrer vor einer Nackenverletzung zu schützen.

WARNUNG

Für die benutzten Sitze müssen die Kopfstützen immer eingesetzt und richtig eingestellt werden: Fahren Sie niemals mit zu tief eingestellten Kopfstützen oder ohne Kopfstützen. Bei einem Aufprall besteht eine hohe Gefahr von Halsverletzungen.

Höheneinstellung

Ziehen Sie die Kopfstütze zum Höherstellen bis zur gewünschten Position hoch.

Halten Sie zum Tieferstellen den Knopf gedrückt und drücken Sie die Kopfstütze nach unten.

Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass sich die Mitte auf Ohrenhöhe befi ndet.

Mazda3. Höheneinstellung


Äußere Vordersitze

Mazda3. Äußere Vordersitze


Äußere Rücksitze

Mazda3. Äußere Rücksitze


Mittlerer Rücksitz*

Mazda3. Mittlerer Rücksitz*


Aus- bzw. Einbau

Halten Sie den Knopf gedrückt und ziehen Sie die Kopfstütze heraus.

Setzen Sie die Kopfstützen ein, indem Sie die Beine in die Löcher hineinstecken und dabei den Knopf gedrückt halten.

WARNUNG

Für die benutzten Sitze müssen die Kopfstützen immer richtig eingesetzt werden: Es ist gefährlich, ohne eingesetzte Kopfstützen zu fahren. Bei einem Aufprall besteht eine hohe Gefahr von Halsverletzungen.

    Rücksitz
    Geteilte/einteilige Sitzlehne Der Gepäckraum lässt sich durch Umklappen der Rücksitzlehne(n) vergrößern. WARNUNGWährend der Fahrt dürfen sich kein ...

    Sicherheitsgurte
    ...

    Andere Materialien:

    Monochrombildschirm C
    Bildschirmanzeigen Je nach Kontext wird Folgendes angezeigt: - Uhrzeit, - Datum, - Außentemperatur mit Klimaanlage (der angezeigte Wert blinkt bei Glatteisgefahr), - Einparkhilfe, - Audiofunktionen, - die Informationen der Verzeichnisse und des Telefons, - Bordcomputer (mit Kombiinst ...

    Geschwindigkeitsbegrenzer
    System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Bei Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze bleibt das Gaspedal ohne Wirkung. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet : die programmierte Geschwindigkeit muss dazu mindestens ...

    Anruf empfangen
    Ein eingehender Anruf wird durch einen Rufton und eine Meldung in einem überlagerten Fenster auf dem Multifunktionsbildschirm angezeigt. Das Feld "JA" ist standardmäßig ausgewählt, um einen Anruf anzunehmen. Drücken sie auf OK, um den Anruf anzunehmen. W ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0082