Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Sicherheitsgurt - Sicherheitsgurte - Wichtige Ausrüstungen für die
Sicherheit - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Sicherheitsgurt

Anlegen des Sicherheitsgurts

Mazda3. Anlegen des Sicherheitsgurts


Positionieren Sie den Hüftgurt möglichst tief, so dass er nicht über den Bauch geführt wird und stellen Sie den Schultergurt so ein, dass er am Körper anliegt.

Mazda3. Anlegen des Sicherheitsgurts


Abnehmen der Sicherheitsgurte

Drücken Sie auf den Knopf an der Gurtschnalle. Falls der Gurt nicht vollständig aufgerollt wird, müssen Sie ihn herausziehen und kontrollieren, ob er nicht geknickt oder verdreht ist. Achten Sie darauf, dass der Gurt beim Aufrollen nicht verdreht wird.

Mazda3. Abnehmen der Sicherheitsgurte


HINWEIS

Falls ein Gurt nicht richtig aufgerollt wird, kontrollieren Sie, ob er geknickt oder verdreht ist. Falls der Gurt immer noch nicht richtig aufgerollt wird, müssen Sie den Gurt von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner, überprüfen lassen.

Schultergurthöheneinstellung

Mazda3. Schultergurthöheneinstellung


Kontrollieren Sie, ob die Aufnahme richtig eingerastet ist.

    Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurte dienen dazu, die Verletzungsgefahr bei einem Aufprall oder einer Notbremsung zu vermindern. Es wird unbedingt empfohlen, dass sich immer alle Fahrzeuginsassen anschnallen. Vorder ...

    Sicherheitsgurtwarnung
    Falls der Insassensicherheitsgurt nicht angelegt ist, leuchtet die Warnleuchte bzw. ertönt ein akustisches Warnsignal, um den Insassen zu warnen. Siehe "Warn- und Anzeigeleuchten" auf Se ...

    Andere Materialien:

    Schlüssel und Schlösser
    Zwei Zündschlüssel werden mit Ihrem Fahrzeug ausgeliefert. Bewahren Sie einen der Schlüssel an einem sicheren Ort außerhalb des Fahrzeugs als Ersatz auf. Sie passen in alle Schlösser am Fahrzeug. Zusammen mit den Schlüsseln müssen Sie einen Anhänger ...

    Abgasreinigungssystem (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5, SKYACTIV-G 2.0)
    Das Fahrzeug ist mit einem Abgas-Katalysator ausgerüstet, damit die gesetzlichen Abgasvorschriften eingehalten werden können. WARNUNGParken Sie nie an einer Stelle, an welcher brennbare Materialien vorhanden sind: Es ist gefährlich, an Stellen zu parken, an denen bre ...

    Schließen der Motorhaube
    1. Kontrollieren Sie im Motorraum, ob alle Verschlussdeckel angebracht sind und ob alle Gegenstände (z.B. Werkzeuge, Ölbehälter usw.) aus dem Motorraum entfernt wurden. 2. Heben Sie die Motorhaube an, ergreifen Sie die Stützstange an der Umhüllung und sichern Sie ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0247