Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Sicherung gegen Falschtanken (Diesel) - Öffnen/ schliessen - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)

Peugeot 308 / Peugeot 308 Betriebsanleitung / Öffnen/ schliessen / Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)

Mechanische Vorrichtung, die das Tanken mit Benzin bei einem Fahrzeug mit Dieselmotorisierung verhindert. Somit werden Beschädigungen am Motor, die durch solch ein Falschtanken verursacht werden, vermieden.

Die sich am Eingang des Tankbehälters befi ndende Sicherungsvorrichtung wird nach Abziehen des Tankverschlusses sichtbar.

Funktion


Funktion

Die Benzin-Zapfpistole stößt bei der Einführung in den Tankbehälter Ihres Diesel-Fahrzeugs auf eine Klappe. Das System bleibt gesperrt und verhindert die Befüllung mit Benzin.

Erzwingen Sie keine Befüllung und führen Sie eine Diesel-Zapfpistole ein.

Befüllung des Tanks bleibt weiter möglich.Die Verwendung eines Kanisters zur
Befüllung des Tanks bleibt weiter möglich.

Um ein korrektes Austreten des Kraftstoffs aus dem Kanister sicherzustellen, führen Sie den Kanisteransatz nahe heran, ohne diesen jedoch direkt an die Klappe der Sicherungsvorrichtung zu drücken und lassen Sie den Kraftstoff langsam einlaufen.

Die Zapfpistolen für Diesel können je nach Land verschieden sein, das VorhandenseinReisen ins Ausland

Die Zapfpistolen für Diesel können je nach Land verschieden sein, das Vorhandensein einer Sicherung gegen Falschtanken kann das Befüllen des Tanks unmöglich machen.

Vor einer Reise ins Ausland empfehlen wir Ihnen, beim PEUGEOT-Händlernetz zu prüfen, ob Ihr Fahrzeug für das Vertriebsmaterial in dem Land geeignet ist, in das Sie reisen.

    Kraftstofftank
    Tankinhalt: ca. 60 Liter Kraftstoffreserveleuchte Wenn der Mindestfüllstand erreicht ist, leuchtet diese Warnleuchte im Kombiinstrument auf, während gleichzeitig ein akustisches Signal ...

    Sicht
    ...

    Andere Materialien:

    Abstandsführungssystem (DRSS)
    Mit dem Abstandsführungssystem (DRSS) wird der Abstand zwischen Ihrem und dem vorausfahrenden Fahrzeug mit Hilfe eines Radarsensors gemessen, wenn die Fahrgeschwindigkeit höher als 30 km/h ist und der empfohlene Fahrzeugabstand wird angezeigt. Falls der Abstand zum vorausfahrenden Fah ...

    Ausschalten der Alarmanlage
    Ein aktiviertes System lässt sich wie folgt ausschalten: Drücken der Entriegelungstaste der Fernbedienung. Einschalten der Zündung auf "ON". (Mit LogIn-Fernbedienung)   Drücken des Türgriffschalters einer Tür. Die Warnblinker leuchten zweimal auf. ...

    Anschieben
    Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden. WARNUNGSchleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspringen des Motors kann das Fahrzeug nach vorne schnellen und auf das schleppende Fahrzeug aufpr ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.cinfode.com 0.0057