Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Automatische Klimaanlage - Automatische Zweizonen-Klimaanlage - Klimaanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Automatische Klimaanlage

1. Drücken Sie den AUTO -Schalter. Die Frischluft/Umluft-Betriebsart, der Luftstrom und die Luftstromstärke werden automatisch geregelt.

2. Stellen Sie mit dem Temperaturregler die gewünschte Temperatur ein.

Drücken Sie den DUAL - Schalter oder drehen Sie den Beifahrertemperaturregler, um die Temperatur für den Fahrer und den Beifahrer individuell einzustellen.

Mit dem OFF -Schalter können Sie das System wieder ausschalten.

HINWEIS

  • Das Einstellen der höchsten oder der tiefsten Temperatur bewirkt nicht, dass die gewünschte Lufttemperatur schneller erreicht wird.
  • Beim Einstellen der Heizung wird der Luftstrom gedrosselt, bis die Luft angewärmt ist, so dass keine kalte Luft aus den Düsen geblasen wird.
  • (Modell für Europa)   Stellen Sie die Innenraumtemperatur für das Wohlbefi nden auf ungefähr "22,0". Ändern Sie die Temperatureinstellung bei Bedarf.

      (Außer Modell für Europa)   Stellen Sie die Innenraumtemperatur für das Wohlbefi nden auf ungefähr "25,0". Ändern Sie die Temperatureinstellung bei Bedarf.

    Regelschalter
    AUTO-Schalter Durch Einschalten des AUTO -Schalters werden die folgenden Funktionen automatisch, entsprechend der eingestellten Temperatur gesteuert.  Luftstromtemperatur  Luftstro ...

    Defrosten der Windschutzscheibe
    Drücken Sie die Windschutzscheibendefrostertaste. In dieser Position wird die Frischluftposition automatisch eingestellt und die Klimaanlage wird automatisch eingeschaltet. Ein Luftstrom v ...

    Andere Materialien:

    Sonnenlicht/Temperaturfühler
    Für den Klimaanlagenbetrieb werden die Innen- und Außentemperaturen und der Sonnenlichteinfall gemessen. Die Temperatur im Fahrzeuginneren wird entsprechend eingestellt. VORSICHT Die Sensoren dürfen nicht abgedeckt werden, weil sonst der Betrieb der Klimaanlage beeinträc ...

    Adaptives Kurvenlicht
    In dieser Funktion leuchtet der Lichtkegel bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht den Straßenrand in Kurven besser aus. Die nur bei Xenon-Lampen und ab einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h verfügbare Funktion trägt zur erheblichen Verbesserung der Kurvenausleuchtung bei. ...

    Reifendrucküberwachungssystem
    Das Reifendrucküberwachungssystem (TPMS) erfasst den Reifendruck von allen vier Reifen. Falls der Reifendruck in einem oder mehreren Reifen zu niedrig ist, wird der Fahrer durch die Reifendruckwarnleuchte im Armaturenbrett gewarnt und ein akustisches Signal ertönt. Der Reifendruck ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0178