Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Bluetooth  -
Freisprecheinrichtung
(Typ C/Typ D) * - Bluetooth - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Bluetooth - Freisprecheinrichtung (Typ C/Typ D) *

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Fahrzeuginnenraum / Bluetooth / Bluetooth - Freisprecheinrichtung (Typ C/Typ D) *
Bluetooth - Freisprecheinrichtung (Typ A/Typ B)
Tätigen eines Anrufs Verwendung des Telefonbuchs Anrufe können durch Nennen des Namens (Voice Tag) gemacht werden, wenn die Telefonnummer vorher in der Bluetooth - Freisprecheinrichtun ...

Tätigen eines Anrufs
Verwendung des Telefonbuchs Anrufe können durch Aussprechen eines Namens aus dem heruntergeladenen Telefonbuch oder eines Namens einer in der Bluetooth -Freisprecheinrichtung registrierten ...

Andere Materialien:

Brems- und Kupplungsflüssigkeit
Den Flüssigkeitsstand in den Ausgleichsbehältern monatlich überprüfen. • Bremsflüssigkeitsbehälter • Kupplungsflüssigkeitsbehälter Außerdem wird folgendes Symbol angezeigt ‘‘ ’’ oder auf demMulti- Informationsdisplay wird das Symbol mit ...

Streaming audio Bluetooth
Drahtlose Übertragung von im Telefon gespeicherten Musikdateien über die Audioanlage. Das Telefon muss die zugehörigen Bluetooth-Profi le verwalten können (Profi le A2DP / AVRCP). * Je nach Kompatibilität des Telefons ** In einigen Fällen muss das Abspielen de ...

Ver- bzw. Entriegeln mit dem Schlüssel
Beim Verriegeln der Fahrertür mit dem Schlüssel werden alle Türen und die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel automatisch verriegelt. Eine Entriegelung erfolgt, wenn die Fahrertür mit dem Schlüssel aufgeschlossen wird. Drehen Sie den Schlüssel zum Verriegeln n ...

Kategorien



© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0066