Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Glühlampen - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pflege - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Glühlampen

Mazda3. Glühlampen


  1. Scheinwerfer (Abblendlicht/Fernlicht)
  2. Tagesfahrleuchten
  3. Scheinwerfer (Abblendlicht)
  4. Scheinwerfer (Fernlicht)/Tagesfahrleuchten *
  5. Nebelscheinwerfer *
  6. Vordere Blinkleuchten
  7. Begrenzungsleuchten
  8. Seitliche Blinkleuchten
  9. Bremsleuchten (mit Xenon-Scheinwerfer)
  10. Schlussleuchten (mit Xenon-Scheinwerfer)
  11. Brems-/Schlussleuchten (mit Xenon-Scheinwerfer)
  12. Hintere Blinkleuchten
  13. Schlussleuchten (mit Xenon-Scheinwerfer)
  14. Rückfahrscheinwerfer
  15. Nebelschlussleuchte *
  16. Rückfahrscheinwerfer (Linkslenker)
  17. Rückfahrscheinwerfer (Rechtslenker)
  18. Nebelschlussleuchte *1 /Rückfahrleuchte *2 (Linkslenker)
  19. Nebelschlussleuchte *1 /Rückfahrleuchte *2 (Rechtslenker)
  20. Zusatzbremsleuchte
  21. Kennzeichenleuchten
  22. Deckenleuchten (vorne)/Kartenleseleuchten
  23. Make-up-Spiegelleuchten *
  24. Deckenleuchten (hinten) *
  25. Kofferraumleuchte (Stufenheck)
  26. Gepäckraumleuchte (Schrägheck)

*1 Mit Nebelschlussleuchte

*2 Ohne Nebelschlussleuchte

WARNUNG

Wechseln Sie die Xenon-Glühlampen nicht selbst aus: Es ist gefährlich, Xenon-Glühlampen selbst auszuwechseln. Weil für die Xenon-Glühlampen Hochspannung verwendet wird, besteht bei falscher Handhabung die Gefahr eines elektrischen Schlages. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

Berühren Sie eine Halogenglühlampe nie mit bloßen Fingern und tragen Sie bei der Handhabung immer einen Augenschutz: Halogenglühlampen sind gefährlich, wenn sie brechen. Sie stehen unter Druck. Sie können explodieren und dabei können durch Glassplitter schwere Verletzungen verursacht werden.

Der Glaskolben darf nicht mit bloßen Fingern angefasst werden, weil sich die Glühlampe beim Einschalten durch das auf der Glasoberfl äche zurückbleibende Fett überhitzen und zur Explosion gebracht werden kann.

Bewahren Sie Halogenglühlampen immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf: Es ist gefährlich, mit Halogenglühlampen zu spielen. Wenn sie fallen gelassen werden oder aus einem anderen Grund brechen, können schwere Verletzungen verursacht werden.

HINWEIS

  • Wenden Sie sich zum Auswechseln der Glühlampe an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner
  • Falls die Halogenglühlampe berührt wurde, muss sie vor dem Einbau mit Alkohol sauber abgewischt werden.
  • Verwenden Sie den Schutz und die Verpackung der neuen Glühlampe zum Entsorgen der alten Glühlampe und bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
Ersetzen der Felgen
WARNUNGVerwenden Sie für Ihr Fahrzeug immer Felgen mit den richtigen Dimensionen: Es ist gefährlich, Felgen mit den falschen Dimensionen zu verwenden. Die geänderten ...

Auswechseln der Glühlampen der Außenbeleuchtung
Scheinwerfer (mit Xenon-Scheinwerfer) Abblendlicht/Fernlichtglühlampen Die Abblendlicht/Fernlichtglühlampen können Sie nicht selbst austauschen. Wenden Sie sich für den Austa ...

Andere Materialien:

Lenkradeinstellungen
Jegliche Lenkradeinstellungen vor Fahrtantritt vornehmen. Verstellen der Lenkradposition während der Fahrt kann dazu führen, dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren und bei einem daraus resultierenden Unfall schwer verletzt werden. Verstellen Sie das Lenkrad nur bei ...

Anfahren und Fahren
Motor anlassen und abstellen ACHTUNG ■ Das Lenkrad niemals während der Fahrt, sondern nur bei stehendem Fahrzeug einstellen! ■ Einen Abstand zum Lenkrad von mindestens 25 cm 1 einhalten - B. Wenn Sie den Mindestabstand nicht einhalten, kann Sie das Airbag-System nicht schü ...

Geschwindigkeitsbegrenzer
System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Bei Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze bleibt das Gaspedal ohne Wirkung. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet : die programmierte Geschwindigkeit muss dazu mindestens ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0349