Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Radarsensoren (hinten) - i-ACTIVSENSE - Beim Fahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Radarsensoren (hinten)

Die Radarsensoren (hinten) des Rückseitenmonitorsystems befi nden sich im hinteren Stoßfänger auf der linken und der rechten Seite.

Stufenheck


Schrägheck


Der hintere Stoßfänger bei den Radarsensoren (hinten) muss für einen einwandfreien Betrieb des Rückseitenmonitorsystems immer sauber gehalten werden. Bringen Sie am hinteren Stoßfänger keine Kleber oder andere Gegenstände an.

Siehe Hinweis zur Fahrzeugpfl ege auf Seite 6-73 .

HINWEIS

Wenden Sie sich für eine Reparatur oder einen Austausch der Radarsensoren (hinten) oder für eine Reparatur bzw. einen Austausch oder eine Lackierung des hinteren Stoßfängers bei den Radarsensoren (hinten) an einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner.

    Lasersensor (vorne)
    Der Lasersensor (vorne) des City-Notbremsassistenten (SCBS) befi ndet sich oben an der Windschutzscheibe in der Nähe des Rückspiegels. Die Windschutzscheibe um den Lasersensor (vorne ...

    Geschwindigkeitskonstanthalter
    Mit dem Geschwindigkeitskonstanthalter kann eine bestimmte Fahrgeschwindigkeit über 25 km/h konstant gehalten werden. WARNUNGDer Geschwindigkeitskonstanthalter darf unter den folge ...

    Andere Materialien:

    Umbaumöglichkeiten und variable anordnung der sitze
    Ihr Fahrzeug ist so konzipiert, dass es Ihnen zahlreiche Sitzkombinationen und einen variablen Laderaum bietet. Besonderheiten Nach dem Ausbau des mittleren Sitzes können die beiden seitlichen Sitze der 2. Reihe in die Mitte versetzt werden. Die Sitze der 2. Reihe können in die 3. ...

    Kühlen (mit Klimaanlage)
    1. Stellen Sie den Luftstromschalter in die Position . 2. Stellen Sie den Temperaturregler auf kalt. 3. Stellen Sie mit dem Gebläseschalter die gewünschte Gebläsedrehzahl ein. 4. Schalten Sie die Klimaanlage durch Drücken des A/C -Schalters ein. 5. Stellen Sie na ...

    Ersetzen des Heckscheibenwischerblatts (Schrägheck)
    Falls die Scheibe nicht mehr genügend gereinigt wird, ist das Wischerblatt abgenutzt oder gerissen. Ersetzen Sie in diesem Fall das Wischerblatt. VORSICHT Bewegen Sie den Wischerarm nicht mit der Hand, weil er beschädigt werden kann. 1. Heben Sie den Wischerarm hoch und drehen ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cinfode.com 0.0772