Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Richtig überwachen - Kurzbeschreibung - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Richtig überwachen

Kombiinstrument

A. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks


A. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks anzeigen.

B. Bei laufendem Motor muss die dazugehörige Kraftstoffreserveleuchte erlöschen.

C. Bei eingeschalteter Zündung muss die Ölstandsanzeige für die Dauer einiger Sekunden anzeigen, dass der Ölstand OK bzw. korrekt ist, je nach Ausführung.

Füllen Sie bei unzureichendem Füllstand Kraftstoff bzw. Öl nach.

Warn- und Kontrollleuchten

1. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Warnleuchten


1. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Warnleuchten auf.

2. Bei laufendem Motor müssen diese Leuchten erlöschen.

Wenn sie weiterhin leuchten, schauen Sie auf der betreffenden Seite nach.

Schalterleiste

Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden


Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden Funktion an.

A. Absetzen eines Notrufs B. Inaktivierung des Innenraumschutzes der Alarmanlage C. Zentralverriegelung
D. Inaktivierung ESP/ASR E. Inaktivierung der Einparkhilfe vorn und hinten F. Zugang zu den PEUGEOTDiensten

    Richtig belüften
    Empfehlungen für die Einstellung im Innenraum Automatische Klimaanlage: Nutzen Sie vorzugsweise den vollautomatischen Betrieb, indem Sie auf die Taste "AUTO" drücken. ...

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag 1. Schlüssel einführen 2. Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" (Aktivierung), mi ...

    Andere Materialien:

    Vorgeschriebener Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2)
    Das Fahrzeug kann mit hohem Wirkungsgrad mit Dieselkraftstoff der Norm EN590 oder gleichwertig betrieben werden. VORSICHT Betreiben Sie das Fahrzeug ausschließlich mit Kraftstoff der Norm EN590 oder gleichwertig. Bei Verwendung von Benzin oder Kerosin für Dieselmotoren wird ...

    Rollschutzfunktion (Automatikgetriebe)
    Fahrzeuge, die mit der i-stop-Funktion ausgerüstet sind, verfügen auch über eine Rollschutzfunktion. Mit dieser Funktion wird ein Rollen des Fahrzeugs verhindert, wie zum Beispiel beim Loslassen des Bremspedals an einer Steigung unter den folgenden Bedingungen: Beim Anhal ...

    Selbsthilfe
    Bordwerkzeug, Reserverad, Reifenreparaturset Bordwerkzeug Das Bordwerkzeug des Fahrzeugs befindet sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung. – Ziehen Sie die Ladebodenabdeckung mit dem Finger in der Aussparung nach oben. – Nehmen Sie das Bordwerkzeug heraus. Das Bordwerkzeug best ...

    Kategorien



    © 2011-2021 Copyright www.cinfode.com 0.0172