Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Richtig überwachen - Kurzbeschreibung - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Richtig überwachen

Kombiinstrument

A. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks


A. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks anzeigen.

B. Bei laufendem Motor muss die dazugehörige Kraftstoffreserveleuchte erlöschen.

C. Bei eingeschalteter Zündung muss die Ölstandsanzeige für die Dauer einiger Sekunden anzeigen, dass der Ölstand OK bzw. korrekt ist, je nach Ausführung.

Füllen Sie bei unzureichendem Füllstand Kraftstoff bzw. Öl nach.

Warn- und Kontrollleuchten

1. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Warnleuchten


1. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Warnleuchten auf.

2. Bei laufendem Motor müssen diese Leuchten erlöschen.

Wenn sie weiterhin leuchten, schauen Sie auf der betreffenden Seite nach.

Schalterleiste

Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden


Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden Funktion an.

A. Absetzen eines Notrufs B. Inaktivierung des Innenraumschutzes der Alarmanlage C. Zentralverriegelung
D. Inaktivierung ESP/ASR E. Inaktivierung der Einparkhilfe vorn und hinten F. Zugang zu den PEUGEOTDiensten

    Richtig belüften
    Empfehlungen für die Einstellung im Innenraum Automatische Klimaanlage: Nutzen Sie vorzugsweise den vollautomatischen Betrieb, indem Sie auf die Taste "AUTO" drücken. ...

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag 1. Schlüssel einführen 2. Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" (Aktivierung), mi ...

    Andere Materialien:

    Innenausstattung
    1. Brillenfach 2. Sonnenblende (Beschreibung nächste Seite) 3. Haltegriff mit Kleiderhaken 4. Fenster für Maut-/Parkkarte (Beschreibung nächste Seite) 5. Staufach 6. Ablage 7. Taschenhalter 8. Beleuchtetes Handschuhfach (Beschreibung nächste Seite) 9. Türablagen 1 ...

    Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Betätigen Sie den Anlasser jeweils nicht länger als 30 Sekunden. Der Anlasser kann beschädigt werden. Falls der Motor nicht anspringt, müssen Sie bis zum nächsten Anlassversuch ungefähr 10 Sekunden warten. Falls der Kraftstoff vollständig aufgebrau ...

    Radarsensoren (hinten)
    Die Radarsensoren (hinten) des Rückseitenmonitorsystems befi nden sich im hinteren Stoßfänger auf der linken und der rechten Seite. Stufenheck Schrägheck Der hintere Stoßfänger bei den Radarsensoren (hinten) muss für einen einwandfreien Betrieb des R&uum ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0064