Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Einschalten der Diebstahl- Alarmanlage - Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung) - Sicherheitssystem - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Einschalten der Diebstahl- Alarmanlage

1. Schließen Sie die Fenster und das Schiebedach* .

HINWEIS

Das System kann auch bei einem geöffneten Fenster oder Schiebedach * aktiviert werden, dadurch wird jedoch ein Diebstahl erleichtert oder der Alarm kann durch einen hereinwehenden Wind ausgelöst werden.

Die Funktion der Innenraumabsicherung lässt sich auch ausschalten.

Siehe "Deaktivierung der Innenraumabsicherung bzw. des Neigungssensors" auf Seite 3-52 .

2. Stellen Sie die Zündung auf "OFF".

3. Kontrollieren Sie, ob die Motorhaube, die Türen und die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel geschlossen sind.

4. Drücken Sie die Verriegelungstaste der Fernbedienung.

Die Warnblinkleuchten blinken einmal auf.

(Mit LogIn-Fernbedienung) Drücken Sie einen Türgriffschalter.

Die Sicherheitsanzeige im Armaturenbrett blinkt für 20 Sekunden.


5. Nach 20 Sekunden ist das System vollständig aktiviert.

HINWEIS

  • Die Diebstahl-Alarmanlage kann auch durch die Autowiederverriegelung aktiviert werden, wenn die Türen, die Heckklappe, der Kofferraumdeckel und die Motorhaube geschlossen sind.

     Siehe "Fernbedienung" auf Seite 3-5 .

  • Das System wird deaktiviert, wenn innerhalb von 20 Sekunden nach dem Aktivieren des Systems einer der folgenden Vorgänge ausgeführt wird:
  • Entriegeln einer Tür.
  • Öffnen einer Tür oder der Heckklappe bzw. des Kofferraumdeckels.
  • Öffnen der Motorhaube.
  • Einschalten der Zündung auf "ON".

Um das System erneut zu aktivieren, muss der Aktivierungsvorgang noch einmal ausgeführt werden.

  • Falls die Türen durch Drücken der Verriegelungstaste der Fernbedienung bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage verriegelt werden, blinken die Warnblinkleuchten einmal, um anzuzeigen, dass das System aktiviert ist.
    Bedienung
    Bedingungen für die Auslösung der Sirene Wenn das System wie folgt ausgelöst wird, ertönt die Sirene abwechslungsweise und die Warnblinker blinken für ungefähr 30 Se ...

    Deaktivierung der Innenraumabsicherung
    Falls die Diebstahl-Alarmanlage unter den folgenden Umständen aktiviert wurde, sollte die Innenraumabsicherung aufgehoben werden, um den Alarm nicht unnötigerweise auszulösen. (I ...

    Andere Materialien:

    Prüfen und Nachfüllen
    Kraftstoff ACHTUNG Sollte ein Reservekanister mitgeführt werden, sind die nationalen gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, keinen Kanister mitzunehmen. Bei einem Unfall kann der Kanister beschädigt werden und Kraftstoff auslaufen - ...

    Einfahrzeit, Kraftstoffempfehlung
    Einfahrzeit Die Fahrweise während der ersten 1000 km ist für die zukünftige Zuverlässigkeit und Leistung des Fahrzeugs von großer Bedeutung. Während dieses Zeitraums: • Vermeiden Sie Vollgasstarts und schnelle Beschleunigung. • Auf den ersten 300 km nicht ...

    Fahrzeuglagerung
    • Das Fahrzeug mit einer ‘‘atmenden’’ Abdeckung aus einem porösen Material wie z.B. Baumwolle versehen. Nichtporöse Materialien wie z.B. Kunststoff- Folie, verursachen die Bildung von Kondenswasser, wodurch der Lack beschädigt werden kann. • DenMotor möglichst ...

    Kategorien


    © 2011-2022 Copyright www.cinfode.com 0.0068